So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 25254
Erfahrung:  Ausbildung spezielle Schmerztherapie, 21 Jahre Betreuung neurol. erkrankter Patienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich möchte in der kommeden Woche eine Fastenkur nach

Beantwortete Frage:

Ich möchte in der kommeden Woche eine Fastenkur nach Buchinger machen, in der es darum geht, ein paar wenige Tage nur Flüssigkeit und Gemüsebrühe zu mir zu nehmen. Am Infoabend ging es auch um Medikamenteneinnahme, und sie sagte, dass es sinnvoll wäre, Haferschleim vor der Tabletteneinnahme einzunehmen. Ich nehme morgens und abends 200 mg Lamotrigin. Spricht irgendetwas dagegen? Die Kur ist für mich sehr wichtig. Danke für Ihre Antwort und Ratschläge.

Gepostet: vor 27 Tagen.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 27 Tagen.

Guten Tag,

Ich persönlich mag solche extremen Kuren nicht. Wenn Sie unter Lamotrigin über längere Zeit anfallsfrei waren, können Sie die Kur trotz der zunächst damit einhergehenden Belastung aber machen. Gegen Haferschleim vor der Tabletteneinnahme spricht nichts.

Dr. Gehring und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
ok. Das heisst also nicht, dass das Medikament nicht wirksam ist, wenn es nicht in fester Nahrung im Magen "liegt"... ?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 27 Tagen.

Nein, sondern nur, dass der Magen während der Kur so leer ist, das manche Medikamente, die den Magen reizen (nicht Lamotrigin, aber andre wie ASS) , auf nüchternen Magen zu Beschwerden führen könnten.