So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 25101
Erfahrung:  Ausbildung spezielle Schmerztherapie, 21 Jahre Betreuung neurol. erkrankter Patienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Beschädigte Nerven oder Narbenschmerzen nach mehreren OPs 25

Kundenfrage

Beschädigte Nerven oder Narbenschmerzen nach mehreren OPs
25 Jahre nach Dickdarmentfernung, zugenähtem After und anus praeter traten im Analbereich starke Schmerzen auf. Es wurde 3mal operiert und ein angebliches Neurinom entfernt. Danach Verklebungen gelöst, Steißbeinspitze gekappt und eine Narbenresektion vorgenommen. Trotz allem quälen mich unerträgliche Schmerzen, die sich beim liegen,sitzen und laufen verstärken und bis in die Blase ziehen.
Frage: was könnte die Ursache meiner Schmerzen sein ?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

Leider können trotz Entfernung des Neurinoms noch verklebte oder geschädigte Nerven diesen Dauerschmerz auslösen, und jeder Eingriff kann zu erneuten Irritationen des Nerven führen. So macht ja auch jede Op neue Narben, und wenn man zu Verwachsungen oder Verklebungen neigt, wird es dadurch dann leider nur kurz oder gar nicht besser.

Hier ist eine gute Einstellung mit Schmerzmitteln das Allerwichtigste.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag, Gern war ich für Ihre Frage da. Ich hoffe, meine Antwort war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können.Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer . Ihre Dr. Höllering