So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Neuro0902.
Neuro0902
Neuro0902, Sonstiges
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 545
Erfahrung:  operative Therapie neurologischer Erkrankungen
78081595
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Neuro0902 ist jetzt online.

Befund: Verplumpung und Ausziehung der Seitenventrikel

Kundenfrage

Befund: Verplumpung und Ausziehung der Seitenventrikel insbesondere im Trigonum- und Hinterhornbereich...
Diagnose: Progredienz einer spastischen Paraparese bei VD auf dissoziative Genese
Können Sie mir,dass Laienverständlich erklären????
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Neuro0902 hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag, ich bin Neurochirurg und helfe Ihnen gerne weiter. Sie führen hier zwei unterschiedlich Dinge an, wobei ein Zusammenhang zumindestens ohne weitere Hintergrundkenntnisse nicht ersichtlich ist. Ein MRT Befund mit Beschreibung einer Verplumpung bzw. Auszeichung der Seitenventrikel kann unterschiedliche Ursachen haben. Physiologisch sind die Hirnkammern sehr schlank und scharf begrenzt. Durch verschiedene Prozesse im Hirngewebe (Schlaganfall, Blutung, Entzündung etc.) kann Gewebe zugrunde gehen, was zu einer Ausweitung / Vergrößerung der Hirnklammern führt - diese sehen dann etwas plumper und ausgezogener aus. Die Beschreibung einer progredienten, also zunehmenden Paraparese beschreibt eine Lähmung beider Beine. Dissoziativer Genese bedeutet hier die Entkopplung zwischen stimulierenden Signalen des Rückenmarks und hemmenden Signalen des Gehirns, was zu einer Verkrampfung der Muskeln in den Beinen führt. Mit freundlichen Grüßen und alles Gute

Ähnliche Fragen in der Kategorie Neurologie