So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.

Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 22364
Erfahrung:  Ausbildung spezielle Schmerztherapie, 21 Jahre Betreuung neurol. erkrankter Patienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Anfälligkeit für epileptische Anfälle

Kundenfrage

Hallo,
als Kind wurde bei mir eine Anfälligkeit für epileptische Anfälle diagnostiziert. Diese Anfälle bekam ich nur wenn ich sehr müde, unterzuckert und visueller Reizüberflutung ausgesetzt war. (nur 4 mal insgesamt im Leben) Seit knapp einem Jahr wohne ich jetzt an einer sehr stark befahrenen Straße. LKWs die das Haus zum vibrieren bringen und alles. Als ich dann letztens am Bahnhof auf den einfahrenden Zug gewartet habe, hatte ich das selbe gefühl wie kurz vor einem Anfall. Offensichtlich wurde das durch die Geräusche des Zuges ausgelöst, denn als ich mir die Ohren zugehalten habe, konnte ich den Anfall für den Moment zurück drängen. In der Wohnung die ich davor bewohnt habe hatte ich ein Problem mit den Heizungsrohren sodass die Heizung mich immer wieder nachts aufgeschreckt hat und ich nach luft jabsen musste. Jetzt ist das Nachts wieder so wenn scheinbar ein LKW vorbei fährt. Dazu nehme ich seit ich an der Straße hier wohne eine extrem verstärkte und steigende Sensibilität gegen jegliche geräusche war. Wenn mich damals ein beschleunigender LKW passiert hat (also draußen) war das kein Problem jetzt muss ich mir die Ohren zuhalten weil es schon fast schmerzt. Und das schwindelgefühl kommt jetzt auch in so einer situation zustande. Aber seit einigen Tagen merke ich diesen Schwindel als ob mein Gehirn gleich ausklinken würde schon wenn ich mit jemanden rede und im Hintergrund z.B. das Radio läuft. Echt schlimm und wenn die Entwicklung so weiter geht kann ich bald das Haus nicht mehr verlassen. Also zu meiner Frage. Kann dauerlärm die Anfälligkeit für epileptische Anfälle erhöhen? Oder kann sogar der Ausösungsfaktor Audio dazukommen? oder liegt es daran dass ich seit über einem Jahr nicht mehr richtig durchschlafen kann? Beides? wird das wohl wieder besser wenn ich mal endlich ne ruhige Wohnung bekomme?
Achja Medikamente habe ich dagegen noch nie einnehmen müssen weil es bisher leicht zu kontrollieren war. Was es jetzt, seit ein paar Tagen nicht mehr ist.
Ich würde mich über eine schnelle Antwort freuen
gruß ***
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,
Tatsächlich ist Dauerlärm (egal, ob Verkehr oder Hören lauter Musik) ein Risiko für die Entwicklung epileptischer Anfälle, und Ihre erhöhte Empfindlichkeit mag ein Vorbote dafür sein. Aber auch Schlafmangel führt dazu, darum macht man ja sogar Schlafentzugs- EEGs, wenn man eine Neigung nachweisen will.
Ich würde das zum Anlass nehmen, baldmöglichst für ein EEG zum Neurologen zu gehen, damit man Ihre Gefährdung besser abschätzen und evtl. gegensteuern kann. Eine neue Wohnung ist nicht leicht zu kriegen, aber die Ohren vor zu lauter Musik zu schützen und für etwas mehr Schlaf zu sorgen, sollte sofort machbar sein. Das würde ich unbedingt tun.
Alles Gute!
Experte:  Dr. Höllering hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,
Gern habe ich mich Ihrer Frage angenommen und Ihnen geantwortet. Sie haben meine Antwort gelesen.Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann fragen Sie gern! Sonst wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich als Honorar für meine Hilfe eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben. Ihnen entstehen dadurch keine weiteren Kosten. Herzlichen Dank und alles Gute!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Neuro0902

    Neuro0902

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    231
    operative Therapie neurologischer Erkrankungen
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EU/euro/2015-10-25_92328_scan.64x64.jpeg Avatar von Neuro0902

    Neuro0902

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    231
    operative Therapie neurologischer Erkrankungen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DO/docexpert1/2014-1-8_19186_praxispapa.64x64.jpg Avatar von docexpert1

    docexpert1

    approbierter Arzt, Facharzt für Innere Medizin

    Zufriedene Kunden:

    115
    22 Jahre Erfahrung in eigener allgemeinmedizinisch/internistischer Praxis mit entsprechendem Schwerpunkt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9931
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RC/rcheufele/2016-7-7_175426_.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11565
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortos/2014-11-24_03337_rofil.64x64.jpg Avatar von Ortho-Doc Nowi

    Ortho-Doc Nowi

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    545
    Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Neurologie