So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Neuro0902.

Neuro0902
Neuro0902, Sonstiges
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 544
Erfahrung:  operative Therapie neurologischer Erkrankungen
78081595
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Neuro0902 ist jetzt online.

Hallo, es geht um meinen Vater. Er hat seit dem 26.8 immer

Kundenfrage

Hallo, es geht um meinen Vater. Er hat seit dem 26.8 immer wieder fokale Anfälle, nachdem er kompletten anfall hatte. Er hat bis Dezember phenydan genommen und war bis dahin Beschwerdefrei. Im Dezember hatte er dann gekrampft und wurde im Krankenhaus auf valproat eingestellt. weil er davon etwas tremor hatte, hatt er es reduziert. Im Juni fer nächste anfall. Da hat der notarzt ihm 20 mg midazolam gegeben und er wurde atemdepressiv, so dass er am nächsten Tagiintubiert werden musste. Dann hat man im Krankenhaus noch keppra dazu genommen. Das fand er würde ihn schlap und der tremor mehr werden. Anfang juli hatte er dann einen anfall aber kamm selbst wieder raus. Daraufhin bestand er von seinem neurologen auf sein wieder. setzt von sich aus das valproatab und rreduziert das keppra. Genau zu der Zeit war er dann im Urlaub. Dort hat er dann gekrampft und war 2 wWochen im Krankenhaus, da er täglich fokale Anfälle hatte und wurde mit diazepam behandelt. Er musste dann mit einem Adac krankenflieger nach Deutschland gebracht werden. Im Krankenhaus angekommen krampfte er lange und seit dem ist er auch durcheinander und verwirrt. Dadurch dass er täglich fokale Anfälle hatte wurde er immer mit tavor behandelt. Im Krankenhaus hat man zum phenydan, wo die ganzen 2 Wochen der Spiegel nicht ausreichende war, noch vimpat dazu genommen. Es wurde immer schlimmer. Das phenydan wurde dann wieder durch valproat ersetzt und ich hatte die Hoffnung es würde helfen. Jetzt isz mein Vater in einem apathischen Zustand seit 3 Tagen . Wr erkennt mich teilweise nicht. Kann nicht reden vernünftig und nichts mehr essen. liegt im Bett als pflegefall und steht kurz vor der peg. Imm eeg wurden Anfälle wohl gesehen die mann nicht si bemerkt hat. Denken Sie der Zustand kann sich wieder bessern??
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Neuro0902 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Abend,
ich bin Neurochirurg und helfe Ihnen gerne weiter.
Die Entwicklung der Beschwerden Ihres Vaters sind sehr dramatisch. Ob der aktuell Zustand als Konsequenz der immer wieder auftretenden Anfälle zu werten ist oder ob Ihr Vater aktuell unter einem Status epilepticus leidet (ohne sichtbare Muskelkontraktionen) kann letztendlich nur eine aktuelle EEG Untersuchung klären. Zusätzlich sollte eine Bildgebung des Kopfes zum Ausschluss einer intrakraniellen Blutung etc. durchgeführt werden.
Liegt ein Status epilepticus vor, muss so schnell wie möglich aggressiv behandelt werden !
Mit freundlichen Grüßen ***** ***** Gute
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Im eeg waren gestern Krämpfe wohl zu sehen. Was heißt aggressiv behandeln? nach so einem status epilepticus kann er sich wieder erholen?
Experte:  Neuro0902 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hier handelt es sich um eine Notsituation, die sofort (schon bei dem Verdacht auf einen nonkonvulsiven Status epilepticus) mit einer Zweier oder Dreier Kombination aus Antiepileptika oder notfalls mit einer Narkose behandelt werden muss. Jeder epileptische Anfälle kann schwere Stum Gehirn verursachen. Ob dies bei Ihrem Vater bereits so ist oder ob und wie schnell er sich erholen kann, lässt sich nicht vorhersagen. Der Status epilepticus muss unterbrochen werden, danach bleibt nur abzuwarten. Die Möglichkeit einer Erholung besteht.
Mit freundlichen Grüßen ***** ***** Gute
Experte:  Neuro0902 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sie haben meine Antworten gelesen, jedoch noch nicht mit einer Bewertung honoriert.
Haben Sie Nachfragen, antworte ich Ihnen gern. Andernfalls entspricht es den Regeln von justanswer und der allgemeinen Höflichkeit die in Anspruch genommene Zeit der Experten durch eine freundliche Bewertung Ihrerseits zu würdigen. Ich bitte Sie dies nachzuholen. Vielen Dank.
Experte:  Neuro0902 hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sie haben meine Antworten gelesen, jedoch noch nicht mit einer Bewertung honoriert.
Haben Sie Nachfragen, antworte ich Ihnen gern. Andernfalls entspricht es den Regeln von justanswer und der allgemeinen Höflichkeit die in Anspruch genommene Zeit der Experten durch eine freundliche Bewertung Ihrerseits zu würdigen. Ich bitte Sie dies nachzuholen. Vielen Dank.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Neuro0902

    Neuro0902

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    231
    operative Therapie neurologischer Erkrankungen
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EU/euro/2015-10-25_92328_scan.64x64.jpeg Avatar von Neuro0902

    Neuro0902

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    231
    operative Therapie neurologischer Erkrankungen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DO/docexpert1/2014-1-8_19186_praxispapa.64x64.jpg Avatar von docexpert1

    docexpert1

    approbierter Arzt, Facharzt für Innere Medizin

    Zufriedene Kunden:

    115
    22 Jahre Erfahrung in eigener allgemeinmedizinisch/internistischer Praxis mit entsprechendem Schwerpunkt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    9935
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RC/rcheufele/2016-7-7_175426_.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11567
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortos/2014-11-24_03337_rofil.64x64.jpg Avatar von Ortho-Doc Nowi

    Ortho-Doc Nowi

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    545
    Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Neurologie