So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Neuro0902.
Neuro0902
Neuro0902, Sonstiges
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 545
Erfahrung:  operative Therapie neurologischer Erkrankungen
78081595
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Neuro0902 ist jetzt online.

Hallo und guten Tag ich bin seid 5 Jahren an Parkinson erkrankt. Nehme

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo und guten Tag
ich bin seid 5 Jahren an Parkinson erkrankt.
Nehme 3 x Clarium 50 mg und 3 x Levodopa 125 mg.
Meine Frage: Kann ich bei Bedarf die Dosis auf jeweils 4 x täglich erhöhen ?
Mit freundlichen Grüßen
P.Rö.
Guten Tag,
ich bin Neurochirurg und helfe Ihnen gerne weiter.
Levodopa hat die Macimaldosis noch nicht erreicht und kann auf 4x125 (100+25) erhöht werden. Clarium sollte in der Dosierung beibehalten werden.
Mit freundlichen Grüßen ***** ***** Gute
Neuro0902 und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo und Dankeschön

Habe noch weitere Fragen.

Was kann ich für besseren Sauerstoffzufuhr meines Kopfes tun ?

Ich bewege mich viel an frischer Luft.

Habe dennoch das Gefühl schnell zu ermüden.

Nehme Clarium u. Levodopa. Was für Medikamente würden Sie

denn empfehlen ?

Mit freundlichen Grüßen

P. Röntgen

Vielen Dank ***** ***** Rückmeldung.
Neben viel Bewegung, einer ausgewogenen Ernährung und einer guten Blutdruckeinstellung können Sie nicht viel mehr zur Sauerstoffzufuhr beitragen.
Ihre aktuelle Medikation entspricht der Standardbehandlung. Sollte dies nicht mehr ausreichend sein, sind auch andere Kombinationen möglich. Dies würde jedoch das Volumen dieser Frage sprengen.
Mit freundlichen Grüßen ***** ***** Gute