So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Neuro0902.
Neuro0902
Neuro0902, Sonstiges
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 545
Erfahrung:  operative Therapie neurologischer Erkrankungen
78081595
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Neuro0902 ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, bei mir wurde das Devic - Syndrom

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, bei mir wurde das Devic - Syndrom festgestellt. Nachdem ich im Internet gegoogelt habe (ich hätte es mal lieber sein lassen sollen), habe ich nur noch Angst. Ich hatte im Dezember einen Schub mit Lähmungen der Beine, Blasenentleerungstörungen usw., wurde 5 Tage mit der Stroßtherapie Cortison behandelt, was auch recht schnell anschlug. Letzte Woche war ich bei meiner Neurologin, MEssungen der Beine und körperlichen Untersuchung wieder alles im grünen Bereich. in ca. 2 Wochen werde ich auf Medikamente eingestellt, es wird noch auf meine Antikörperbefunde gewartet. Laut Internet wird man bei Devic - Syndrom innerhalb von 5 Jahren blind und kann daran sogar sterben. Ich habe jetzt natürlich große Angst, denn ich möchte weiterhin so wie mögich meinen Alltag mit Kind und Beruf bewältigen. Das Devic - Syndrom kommt ja nicht sehr häufig vor. Wie sehen Sie die Behandlungsmöglichkeiten und deren Erfolge ? Vielen Dank ***** ***** Svenja Hoffmann
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Neuro0902 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
ich bin Neurochirurg und helfe Ihnen gerne weiter. Ich benötige jedoch zusätzliche Informationen von Ihnen.
Zunächst meine erste Frage: Wer hat diese Diagnose bei Ihnen gestellt ? Hatten Sie vor Dezember letzten Jahres bereits Symptome/Beschwerden ? Haben Sie bis jetzt keine Sehstörungen ?
Welche Untersuchungen wurden genau durchgeführt ?
Liquoruntersuchung/Hirnwasseruntersuchung ?
MRT Untersuchungen von Kopf und gesamter Wirbelsäule ?
Vielen Dank
Experte:  Neuro0902 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Benötigen Sie noch Hilfe/Auskunft ?