So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Neuro0902.
Neuro0902
Neuro0902, Sonstiges
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 545
Erfahrung:  operative Therapie neurologischer Erkrankungen
78081595
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Neuro0902 ist jetzt online.

Wie isr die Lebenserwartung mit einer neeuropathy, ich bin

Kundenfrage

Wie isr die Lebenserwartung mit einer neeuropathy, ich bin 75 jahre und bin immer sehr viel gelaufen (Tennis Marathon jede ntag fast immer ca. 10 km. ich bin jetz sehr hraftlos in den Oberschenkeln und richtiges laufen ist mir ünmögloch. ich gehe jeden tag mit meinen Hund ca.1 stunde spazieren und ich bin NICHT zuckerhrank, mit dem medikament LYRIKA halte uch die schmerzen vornhmlich am abend in schach. Ich finde das das gehen auch wen es etwas unrund und "nicht ganz linientreu" ist noch immer das beste isr. ich war auch schon vor etwa 4 jahren bei prof. QASTHUF der als Spezialist gilt in Behandlung.
Vielleicht habe. Sie für mich neue anregungeb oder vorschlägewas ich noch versuchen könnte. ich habe jetz einmal vor 3 bis 4 Wochen eine Nulldiät mit nur einen apfel oder einer Tomate einzulegen. ich bin ca. 110kg fett und ich finnde auch einen Busen der Medikamente bekommen zu haben, die körbchengröße muß ich noch feststellen lassen aber eine gute Hand voll geht sichsicher aus. Liebe Grüße ***** ***** am Wörthersee und sollten sie einmal in unserer gegend sein sofreuen wir uns über Ihren Besuch, wir haben 3gästezimmerund die freuen sich über jeden dereintritt.
Meine Adresse: Loidl Heinzjörg und Mag. Liselotte Zill 9210 Pörtschach a. awaörthersee Tscheberweg 26 Tel.04272 22990 sowie 0676 44 03 497
Am meisten freut sich immer unsere Labrador Hündin Gina die als Gasrgeschenk ihre ca.20 stofftiete cor jeden Gast ausbreitet. Alles liebe und ich freue mich auf eine Antwort Heibzjörg Loidl
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Neuro0902 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
ich bin Neurochirurg und helfe Ihnen gerne weiter.
Zu Ihrer eigentlichen Frage: Die Lebenserwartung wird durch eine Neuropathie direkt nicht beeinflusst, allenfalls durch auftretende Begleiterkrankungen oder Komplikationen. Die von Ihnen vertretene Auffassung "viel Bewegung" kann ich nur unterstützen.
Bei einer Neuropathie/Polyneuroptahie ist der erste Schritt die Abklärung der Ursache. Eine elektrophysiologische Untersuchung kann in dieser Hinsicht nur der Diagnose dienen, nicht der Ursachenforschung. Die Schädigung peripherer Nerven kann ganz unterschiedliche Ursachen haben, wie z.B. Bit. B12 Mangel oder Diabetes mellitus oder Vitaminmangelerscheinung und vieles mehr.
Wie bereits gesagt ist diagnostisch und auch zur Verlaufsbeurteilung die elektrophysiologische Untersuchung sehr wichtig.
Noch wichtiger ist jedoch die Ursachenforschung, sprich sehr gründliche Laboruntersuchungen (Diabetes, Vitaminstatus, Nierenstatus ?), ggf. auch in Kombination mit einer Liquoruntersuchung (Hirnwasseruntersuchung). Bringt dies nicht weiter sollte eine Nervenbiopsie (meist an einem kleinen Nerv im Bereich des Fußknöchels) durchgeführt werden.
Die Behandlung einer Neuropathie sollte sich grundsätzlich nicht nur symptomatisch (mit Lyrica) orientierten, sondern vielmehr in einer Behandlung der Grunderkrankung.
Mit freundlichen Grüßen ***** ***** Gute
Experte:  Neuro0902 hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,
Sie haben meine Antwort gelesen, jedoch noch nicht mit einer Bewertung honoriert.
Haben Sie Nachfragen, antworte ich Ihnen gern. Andernfalls bitte ich um eine freundliche Bewertung Ihrerseits.
Vielen Dank