So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 24390
Erfahrung:  Ausbildung spezielle Schmerztherapie, 21 Jahre Betreuung neurol. erkrankter Patienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo habe seit 3.August 2014. Eine linke gesichtslähmung.

Kundenfrage

Hallo habe seit 3.August 2014. Eine linke gesichtslähmung. war schon lkh 1wo. Es ist auch schon besser so 40% nur frage ich mich immer wo her der kopfdruck kommt immer wiedr.kommt es von der Gesichtslähmung.mfg
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Abend, Die Gesichtslähmung hat mit den Kopfschmerzen gar nichts zu tun. Chronische Kopfschmerzen müssen extra abgeklärt werden: Sehfehler, Blutarmut, Nasennebenhöhlenentzündungen, Nackenverspannung oder zu niedriger oder zu hoher Blutdruck sind einige der denkbaren Ursachen. Der Hausarzt hilft Ihnen, die ersten Untersuchungen zu machen und den richtigen Facharzt einzuschalten, falls nötig.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

Gern habe ich mich Ihres Problems angenommen und Ihnen geantwortet. Möchten Sie meine Antwort gar nicht lesen? Haben Sie noch eine Frage dazu? Dann stellen Sie sie mir bitte, denn natürlich schreibe ich auch gern mehr dazu. Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie meinen Rat mit einer freundlichen Bewertung danken würden, denn nur dann erhalte ich eine anteilige Vergütung aus Ihrem Gutscheinguthaben für meine Hilfe. Ihnen entstehen dadurch keine weiteren Kosten.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Neurologie