So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  Über 20 Jahre Erfahrung durch eigene Praxis und Klinkarbeit.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Kribbeln am ganzen Körper insbesondere Beine und Arme

Kundenfrage

Kribbeln am ganzen Körper insbesondere Beine und Arme
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 3 Jahren.

Drwebhelp :

Hallo und guten Tag, ich danke für ihr Vertrauen und berate sie gerne zu Ihrer Frage

Drwebhelp :

Liegt bei Ihnen ein Diabetes vor?

Drwebhelp :

Ein Kribbeln oder Taubheitsgefühl am Körper und an den Gliedmaßen deutet auf Nervenstörungen oder mangelnde Durchblutung hin.

Drwebhelp :

Häufige Auslöser von solchen Gefühlsstörungen sind Polyneuropathien. Hier erkranken häufig Nerven auf beiden Körperseiten und verursachen solche Beschwerden.

Drwebhelp :

Sie sollten daher zur Klärung zunächst den Neurologen aufsuchen, der durch eine Prüfung der Nervenleitgeschwindigkeit durchführen kann.

Drwebhelp :

Hallo,

Drwebhelp :

schön dass sie in den Chat gekommen sind

Drwebhelp :

Polyneuropathie ist eine Krankheit, bei der die Reizweiterleitung gestört ist. Wegen der Länge der Nerven an Beinen und Armen machen sich die Symptome besonders hier bemerkbar.

Drwebhelp :

Haben sie Fragen zu meinen Ausführungen?

Drwebhelp :

Bei fetser Diganose Polyneuropathie variiert die medikamentöse Behandlung je nach Grundkrankheit. Schmerzen können mit entzündungshemmenden Präparaten ohne Kortison , nicht-steroidale Antirheumatika = NSAR, behandelt werden. Wenn das nicht reicht, kommen Neuroleptika oder Antidepressiva in Frage. Zur symptomatischen Linderung der Beschwerden werden Vitamin-B-Präparate wie Vitamin B Komplex, welche auch gespritz werden können und Medikamente mit Liponsäure, ebenfalls per Injektion eingesetzt.

Drwebhelp :

Solltebei Ihnen eine Dutrchblutungstörung als Grundübel vorliegen, müssen durchblutungsfördernde Medikamente eingesetzt werden. Ich gehe aber eher von einer Polyneuropathie aus.

Drwebhelp :

Bestehen dazu noch Fragen, berate ich sie gerne weiter. Ansonsten freue ich mich über eine freundliche Bewertung , Danke ;-)

Drwebhelp :

Alles Gute udn rasche Klärung sowie Besserung

Drwebhelp :

MFG

Drwebhelp :

Dr. Garcia