So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  Über 20 Jahre Erfahrung durch eigene Praxis und Klinkarbeit.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

Guten Abend, hat jemand Erfahrung mit atypischem, therapieresistentem

Kundenfrage

Guten Abend, hat jemand Erfahrung mit atypischem, therapieresistentem Gesichtsschmerz uns der Behandlung mit Ziconotid (Prialt, intrathekale Infusion)?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich würde nach so vielen frustranen Therapieversuchen aller Art gerne wissen, ob Prialt bei meinem Schmerzproblem in frage kommt. Danke!

Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 3 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

leider können wir nicht beeinflussen, wann bzw. ob sich ein Experte mit Ihrer Frage auseinandersetzt.

Sollten Sie daher in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über


[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo und guten Tag,

laut einer Studie aus dem Jahre 2011 wirde der Einsatzt des Mittels bei Gesichtsschmerzen befürwortet und käme daher für sie in Frage.
Auszug :

"Wir befürworten bei neuropathischen Gesichtsschmerzen einen Behandlungsversuch mit Zikonotide nach Ausschöpfung der leitlinienbasierten Therapien".

Diese leitlinienbasierten Therapieversuche sind bei Ihnen vorgenommen worden . Bitte besprechen sie den Einsatzt von Zikonotide mit ihrem Neurologen.

Es ist ratsam eine Startdosis von 0,6–1,2 µg/Tag und die Dosiserhöhung um 0,6 µg/Tag pro Woche zur Vermeidung von zentralen Nebenwirkungen einzuhalten.

Gute Besserung und vor allem Erfolg bei der Therapie.

MFG
Dr. Garcia

Ähnliche Fragen in der Kategorie Neurologie