So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 360
Erfahrung:  Ausbildung spezielle Schmerztherapie, 21 Jahre Betreuung neurol. erkrankter Patienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Guten Tag, Mein Vater hat seit ca. 20 Jahren Lähmungen in

Kundenfrage

Guten Tag,
Mein Vater hat seit ca. 20 Jahren Lähmungen in einem Bein und dem dazugehörigen Fuss. Die Lähmungen nehmen von Jahr zu Jahr zu. Der Ursprung ist sehr wahrscheinlich ein eingeklemmter Nerv im Rücken der ihm unheimliche Schmerzen verursachte. Die Operation fand leider viel zu spät statt weil der Arzt mehrere Wochen in den Ferien war. Die Lähmungen intensivieren sich sehr stark bei längerem Gehen oder z.B. bei mehrmaligem Beinheben. Der Nerv der damals beschädigt wurde scheint sehr schnell zu ermüden und zusätzlich über die Jahre auch müder zu werden. Die Ärzte (auch der Neurologe) sind alle komplett ratlos warum das überhaupt möglich ist.
Können Sie mir sagen ob es vielleicht eine Behandlungsmethode gibt die den Prozess vielleicht verlangsamen könnte?
Ich wäre Ihnen unheimlich dankbar.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Neurologie

Ähnliche Fragen in der Kategorie Neurologie