So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ortho5.
ortho5
ortho5, Arzt
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 1649
Erfahrung:  Ltd.Notarzt,Chirurgie,Unfallchirurgie,Orthopädie/Unfallchirurgie
65755459
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
ortho5 ist jetzt online.

faszikulationen

Kundenfrage

Einen schönen guten Tag Ich leide an Faszikulationen...ich kann diese leicht durch beklopfen auslösen..vor einer stunde habe ich meinen oberscjenkel beklopft..dieser zuckt immernoch..habe mich erkundigt und gelesen dass nur pathlogische faszikulationen durch beklopfen auslösbar sind..benigne könnten durch beklopfen nicjt auslösen lassen..ich habe nun etwas angst vor ALS.. VIELE GRÜSSE melanie

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Erneut posten: Ich möchte mir gerne eine zweite Meinung einholen.bitte um erneute antwort...vielen Dank

Experte:  Moderator hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.:
0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 10:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  ortho5 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,
Faszikulationen sind kleine Muskelzuckungen, die sich an vielen Stellen durch Beklopfen auslösen lassen. Der weit überwiegende Anteil daran ist ganz normal und bei dem einen stärker, bei anderen schwächer auslösbar. Die Angabe, dass ich nur pathologische F. durch Beklopfen auslösen lassen, ist nicht korrekt.
Wenn Sie keine anderen Symptome wie eine Muskelverschmächtigung, Muskelschwäche o.ä. haben, liegen bei Ihnen mit sehr großer Wahrscheinlichkeit sogenannet benigen (also gutartige) F. vor, die keine Erkrankung darstellen, sondern eine normale Körperreaktion. Wenn Sie jedoch eines der o.g. Symptome haben, sollten Sie eine Neurologen aufsuchen, um dies untersuchen zu lassen.
Mit besten Wünschen,
DR OACK
Experte:  ortho5 hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Patientin,

Sie haben eine ausführliche Antwort erhalten. Wenn Sie noch Fragen haben, beantworte ich diese gerne, sonst bitte ich um eine positive Bewertung, damit ich mein Honorar erhalte.

Mit besten Wünschen,

Dr OACK

Ähnliche Fragen in der Kategorie Neurologie