So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Moderator.
Moderator
Moderator, Moderator
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 29
Erfahrung:  Moderator
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Moderator ist jetzt online.

Hallo war für 4Wo.in ein Schmerzzentrum in Füssen (Enzenzberg

Kundenfrage

Hallo
war für 4Wo.in ein Schmerzzentrum in Füssen (Enzenzberg Fachklinik)da hat man mich von Promethazin 100mg auf Valdoxan 50mg und Zopiclon 7,5mg anderthalb Tabletten umgestellt
wegen der rapide Gewichtszunahme.am Anfang hat es gut geklappt,doch seit ca.2-3 Wocchen bin ich Nachts so Unruhig und kann nur 2-3 Std.durchschlafen trotz Zugabe von Zopiclon habe auch zeitweise Schmerzen im Oberbauch und das macht mich irgendwie agressiv keinen gesunden Schlaf zu haben,ich weiss das ich seit Jahren an Depressionen leide aber es müsste doch ein Medikament geben wo keine Gewichtszunahme und ich zur Ruhe kommen kann.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

Zopiclon ist für Sie kein geeignetes Mittel, weil es zwar das Einschlafen erleichtert, aber dann zu vermehrten Alpträumen führt. Ein Durchschlafmittel ist es schon gar nicht, weil es nur einige Stunden wirkt.
Valdoxan sollte den Schlaf eigentlich normalisieren. Evtl. ist tatsächlich das Zopiclon das Problem, und ein Absetzen die Lösung (wobei Sie mit ein paar Tagen schlechten Einschlafens rechnen müssen, weil sich der Körper an Zopiclon gewöhnt).

Ein gutes Antidepressivum, das oft nicht zu Gewichtszunahme führt, ist Paroxetin.

Übrigens ist Bewegung und Gymnastik etwas, was man nicht trotz, sondern gerade wegen der Bandscheibenvorfälle braucht! je mehr Sie tun, umso mehr lässt oft der Schmerz nach, und der Schlaf bessert sich.

Alles Gute wünsche ich!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

möchten Sie meine Antwort denn gar nicht lesen?
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-1nared9s-an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-1nared9s- unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.