So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 393
Erfahrung:  Ausbildung spezielle Schmerztherapie, 21 Jahre Betreuung neurol. erkrankter Patienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Am 8 März 2013 - Antwortet mir Dr.Hölllering meine Frage zu

Kundenfrage

Am 8 März 2013 - Antwortet mir Dr.Hölllering meine Frage zu meinem parkinsonkranke
Ehefrau - Es ist Richtig dass meine Ehefrau überdosis hat. Jetzt leider nachdem ich mit
Neurologische Bereichte vom UNI Klink parkinson med geringer dolsis gegebn habe
leidet sie an unterbeweglichkeit schwirgkeit beim laufen wenig kraft - möchten sie mir
bitte weiter helfen Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

Es war offensichtlich, dass Ihre Frau eine Überdosierung hatte, und es ist wichtig, dass man das zunächst korrigiert hat. Jetzt wird man sehen müssen, dass man ihr zunächst mit Krankengymnastik hilft, um Kraft und Beweglichkeit zu bessern. Wenn die Steifheit parkinsonbedingt auch dadurch nicht zu bessern ist, kann man z. B. über andere Medikamente oder eine elektronische Tiefenstimulation nachdenken, die allerdings einen operativen Eingriff erfordert.
Hierüber sollten die Kolleginnen und Kollegen der Universitätsklinik entscheiden. Für die Krankengymnastik kann der Hausarzt sorgen.
Alles Gute Ihrer Frau!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,leider habe ich gar keine Antwort von Ihnen bekommen. Möchten Sie sich noch einmal bei mir melden?

Wenn Sie noch eine Frage haben, stellen Sie sie mir gern mit dem Antwort- Button! Falls nicht, wäre es nett, wenn Sie mein Beratung nun mit einer positiven Bewertung honorieren würden, denn nur so erhalte ich das von Ihnen angezahlte Honorar. Herzlichen Dank und alles Gute Ihnen und Ihrer Frau!
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 4 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG


Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-1r2e3byr- an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-1r2e3byr- unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.

N.S.: Bitte bewerten Sie die Antwort/en auf diese Frage NICHT, da es sich hier um eine KOSTENLOSE Nachfrage zu Ihrer Ausfangsfrage handelt.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Neurologie