So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Doktor
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

Schmerzen im Thoraxbereich und in den Unterarmen,es sind meist

Kundenfrage

Schmerzen im Thoraxbereich und in den Unterarmen,es sind meist Krampfartigeanfälle,das lässt nach einer weile wieder nach,diese anfälle habe ich mindestens 3mal am Tag,kann aber Luft holen und nach mehrmaligen Durchatmen geht der Krampf weg.....
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Dr. Hamann :

Guten Tag,

Dr. Hamann :

Gern helfe ich ihnen weiter.

Dr. Hamann :

seit wann haben sie diese Beschwerden?

JACUSTOMER-x39wv7zt- :

Seit 3 Wochen

Dr. Hamann :

Danke für hre Antwort. Nehmen sie irgendwelche Medikamente ein? Haben Sie Sodbrennen oder Aufstoßen?

JACUSTOMER-x39wv7zt- :

ich nehme keine medikamente aber habe sodbrennen öfters meist nach den essen oder trinken...

Dr. Hamann :

Das passt zur Vermutung, dass es sich um eine Entzüdnung im Magen oder dem anschließenden Zwölffingerdarm handelt. Das kann sich bishin zu einer Bauchspeicheldrüsenentzündung ausdehnen.

Dr. Hamann :

untypisch sind jedoch die Schmerzen im Unterarm, sind beide Unterarme betroffen? Verkrampfen sie selbst dabei?

JACUSTOMER-x39wv7zt- :

ja es sind beide arme betroffen aber ich selbst verkrampfe nicht da bei.....

Dr. Hamann :

Danke. In diesem Zusammenhang denke ich an ein neurologisches Problem, eine Stoffwechselerkrankung, eine Mangelerscheinung oder eine Durchblutungsstörung (Gefäßentzündung??)

Dr. Hamann :

In jedem Fall möchte ich ihnen zu einer orientierenden Untersuchung bei ihrem Hausarzt raten.

JACUSTOMER-x39wv7zt- :

ja das werde ich tun....ich habe nur angst vor einer Magenspieglung wäre diese unbedingt nötig...??

Dr. Hamann :

Dies würde ich vorläufig noch nicht sehen, kann aber notwendig werden, wenn die anderen Untersuchungen (Blut, Ultraschall) nichts Konkretes zeigen

JACUSTOMER-x39wv7zt- :

ich bedanke mich für ihren rat....vielen dank

Dr. Hamann :

Gern geschehen, für Sie alles Gute und rasche Besserung!

Dr. Hamann :

Einen schönen Sonntag für sie.

JACUSTOMER-x39wv7zt- :

Danke schön.......

Dr. Hamann :

Das System schreibt, dass Sie offline sind. Ich schließe den Chat und stehe Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung!

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Wenn Ihnen die Antwort geholfen hat, bitte ich um eine positive Bewertung, damit mich Ihr bezahltes Honorar auch erreicht.

Andernfalls stehe ich für weitere Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre
Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Neurologie