So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 374
Erfahrung:  Ausbildung spezielle Schmerztherapie, 21 Jahre Betreuung neurol. erkrankter Patienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Mein sohn Matthias 23 Jahre alt hat seit ca. 2 Jahren epilepsieähnliche

Kundenfrage

Mein sohn Matthias 23 Jahre alt hat seit ca. 2 Jahren epilepsieähnliche Anfälle, jedoch waren alle Untersuchungen negativ ( EEG, MRT des Gehirns und Gehirnwasserpunktion , alles negativ ). Er nimmt keinerlei Tabletten merkt aber, das seine Konzentration weiter nachlässt und die sogenannten Absensen weiterhin auftreten.
Diese ganze Situation ist natürlich für einen jungen Mann sehr bedrückend und nimmt viel vom Lebensgefühl. Er ist 194 m gross, sehr sportlich, macht Fitness und Kraftsport und er-
nährt sich gesund. Er trinkt jedoch zum Muskelaufbau Eiweißpräperate, können diese das
Gehirn eventuell beinflussen. Was raten Sie dem jungen Mann, er möchte nicht die typischen
Epilepsiemedikamente nehmen, da keine Epilepsie festgestellt wurde. Was kann er sont tun?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Ratschläge. Wir wohnen in Hannover, welchen Kollegen sollen er am
besten aufsuchen, er ist privat versichert.
MFG Ehmig
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

Gern helfe ich ihnen weiter.

Um welche Eiweißprodukte handelt es sich bei ihrem Sohn?
Diese sind durchaus in der Lage, die Nervenfunktion und den Nervenstoffwechsel zu beeinflussen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Neurologie