So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Doktor
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

Hallo hab seit einiger zeit probleme mit meinem rücken, heute

Kundenfrage

Hallo hab seit einiger zeit probleme mit meinem rücken, heute ist es so das ich einen dicken hals ( genick habe ) meine lynpfknoten angeschwollen sind . die schmerzen stalen bis zu halsweh aus, hab kopfschmerzen,schwindle kann das alles vom rücken kommen ?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

geschwollene Lymphknoten, Verspannungen und Gliederschmerzen deuten auf eine virale Infektion, möglicherweise ein beginnender grippaler Infekt hin. Es ist damit eher unwahrscheinlich und bezüglich der geschwollenen Lymphknoten auch unmöglich, dass die Ursache vom Rücken ausgeht.
In den Lymphknoten werden die Abwehrzellen gebildet und bei einem Infekt schwellen die Lymphknoten der Region an.

Reichlich trinken (Tee, stilles Wasser) und Ruhe, körperliche Schonung, wären in so einem Fall sehr empfehelenswert, Wärme, frische Luft und Entspannung (Entspannungsbad beispielsweise).

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Alles Gute und rasche Besserung!

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


Bin ja in dem sinne Fit, ich merke das mein genick dick und heiss ist, und ich kopfschmwerzen habe.

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, das deutet um so mehr auf einen viralen Infekt, auch ohne Schnupfen oder Halsschmerzen beim Schlucken.

Wärme und Massage der Hals-Nackenregion kann ihnen hier sehr gut helfen.
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

sie haben die Antwort gelesen, haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.
Wenn Ihnen die Antwort geholfen hat, bitte ich um eine positive Bewertung, damit mich Ihr bezahltes Honorar auch erreicht.

Andernfalls stehe ich für weitere Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre
Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Neurologie