So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 24394
Erfahrung:  Ausbildung spezielle Schmerztherapie, 21 Jahre Betreuung neurol. erkrankter Patienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, Ich bin Verkäufer im Vertrieb und bemerke seit ca.

Kundenfrage

Hallo,

Ich bin Verkäufer im Vertrieb und bemerke seit ca. 2 jahren das ich immer öfters währendessen ich viel reden muss (hauptsächlich auch unter emotionaler Anspannung)
Eine totale innere Unruhe bekomme .Danach folgt Magendruck und Angstgefühle.
Die gleiche Symptome bekomme ich , wenn ich mich wahnsinnig aufrege und immer öfters nach dem essen.
Leider hilft mir dann Alkohol ( Bier) um wieder einen akzeptablen Zustand zu haben.
Könnt ihr mir da helfen rauszufinden was ich tun kann um wieder ein normalen Zustand zu haben?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Abend,

das ist gewiss eine chjronische Stressreaktion; Vertrieb ist ja ein extrem anstrengender Bereich! Sie haben gemerkt, dass Alkohol keine Lösung ist; stattdessen können Sie Lasea versuchen, eine Lavendelölkapsel, die Angst und Unruhe innerhalb weniger Tage gut in den Griff bekommen kann. Ich schlage eine Kur damit für mindestens 4 Wochen vor.

Das wird aber nicht reichen. Nutzen Sie den Check Up beim Hausarzt (alle 2 Jahre soltle man sich mal durchuntersuchen lassen), um Ihren Stress anzusprechen. Er kann Ihnen einen Magensäureblocker verschreiben, der, über zwei bis 4 Wochen genommen, hoffentlich die Magenschleimhaut wieder beruhigt. Falls nicht, sollte man spiegeln. Er kann Ihnen aber auch, falls das für Sie in Frage kommt, ein paar Wochen Auszeit geben, in der Sie darüber nachdenken können, wie Sie sich beruflich entlasten oder dem Stress gegenwirken. Tai Chi? Joggen? Autogenes Training? Malen? Irgendetwas, was der Seele gut tut, brauchen Sie jetzt dringend!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag,

ich habe Ihre Fragen zügig und fachgerecht beantwortet, und Sie haben meine Antworten gelesen. Falls Sie noch eine Nachfrage haben oder eine weitere Erklärung brauchen, schreiben Sie mir gerne noch einmal. Falls nicht, würde ich mich über eine Honorierung durch eine freundliche Bewertung freuen.

Herzlichen Dank und alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Neurologie