So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Doktor
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

mein freund liegt seit 13 08 a

Kundenfrage

mein freund liegt seit 13 08 a
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tga,

haben sie dazu eine Frage?
Gern helfen wir Ihnen weiter.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich konnte meine frage noch gar nicht stellen sie wissen noch nicht was ich fragen will mein freund hat die bunteren lungenlappen eingefallen und entzündet hat aber keine kraft den schkeim abzuhusten auch schliessen seine stimmritzen nicht ganz wodurch er weder essen noch trinken darf nun soll er in eine neurologiscvhe klinik auf intensiv um zu schauen ob dieses problem neurologischen ursprung hatt nun meine frage welche neurologischen probleme könnten diese sein und wie sehen seine heilungschancen aus

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 4 Jahren.
In Ordnung, gern helfe ich Ihnen wieter.

Es kann sich um einen Schlaganfall handeln, eine Durchblutungsstörung in der sogenannten Medulla oblongata. Dieser Bereich steuert unter anderem den Schluss der Stimmlippen und des Kehldeckels.

Schließen diese schon länger nicht richtig, dann kann Nahrung in die Lunge gelangen und dort diese Entzündung (=Pneumonie) verursachen. Dadurch verkleben die Lungenbläschen und der betroffene Lungenlappen fällt in sich zusammen.

Nun zu Ihrer Frage nach den Heilungsaussichten.

Es ist wichtig die Ursache des verhinderten Stimmlippen- und Kehldeckelverschlusses zu finden. Dies muss gezielt behandelt werden. Handelt es sich um eine Durchblutungsstörung, kann man dies möglicherweise bessern.

Anschließend ist Logopädie wichtig, damit der Verschluss trainiert wird und sich bessern kann.

Um die Lungenentzündung würde ich mich derzeit weniger Sorgen, da mit Antibiotike, Lungenhygiene und Atemtraining sich dies sehr gut bessern lässt.

Haben Sie dazu Fragen? Gern helfe ich Ihnen weiter.

Alles Gute und rasche Besserung für Ihren Partner.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. K. Hamann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Neurologie