So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Drwebhelp.
Drwebhelp
Drwebhelp, Arzt
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 3230
Erfahrung:  Über 20 Jahre Erfahrung durch eigene Praxis und Klinkarbeit.
64669660
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Drwebhelp ist jetzt online.

hallo, bin dialysepatient und habe seiot einiger zeit einen

Kundenfrage

hallo, bin dialysepatient und habe seiot einiger zeit einen kaliumwert von 6,2.
heute früh stand ich auf und habe jetz sehr starke schmerken in der schulter. aber bei den muskeln, nicht im gelenk. außerdem kann ich kaum noch gehen. habe sehr wackelige beine. ich bin männlich und 61 JaHRE alt.

danke XXXXX XXXXX grüße

hermann anwander
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Drwebhelp hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag Herr Anwander,

hier liegt eine ganz klare Erhöhung des Kaliumspiegels vor, der unbedingt abgeklärt werden muss. Bei einer leichten Erhöhung ist die Senkung durch entsprechende Ernährung noch zu tolerieren. In Ihrem Fall sollte aber ein Medikament zur Senkung verabreicht werden. Beispielsweise in der Anfangsphase der Hyperkaliämie kann es zu Schwäche in den Beinen beim Gehen führen und die Schmerzen in der Muskulatur bedingen. Eie Hyperkaliämie muss immer behandelt werden, denn es kann jederzeit zu einer Zunahme der Serum - Kalium Konzentration kommen die schnell lebensbedrohliche Ausmasse annehmen kann.
Bitte suchen sie unbedingt noch heute die Ambulanz einer Klinik auf, um das abklären zu lassen und dann gezielt zu behandeln.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung und alles Gute,

MFG
Dr. Garcia

Ähnliche Fragen in der Kategorie Neurologie