So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Doktor
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

Guten Tag,ich habe einen leichten Bandscheibenvorfall seit

Kundenfrage

Guten Tag,ich habe einen leichten Bandscheibenvorfall seit 2 Jahren, wobei das Bandscheibengewebe auf eine Nerv drückt, an der LWS. Dadurch ist der Große Zeh ständig taub. Nun meine Frage: sollte es operiert werden?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

in ihrem Fall besteht eine Reizung des Nerven bzw. der Nervenwurzel. Da dies durch Krankengymnastik und Physiotherapie nicht wesentlich besser wurde, wäre in der Tat eine OP zu überlegen. Es ist nicht schlimmer geworden in dieser Zeit, doch ist eine Dauerreizung nicht gut für den Nerven und kann irgendwann zu einem vollständigen Ausfall der Nervenfunktion führen.
Aus diesem Grund rate ich in so einem Fall zur OP. Besprechen sie dies am besten mit den operierenden Neurochirurgen.

Alles Gute und rasche Besserung

mit freundlichen Grüßen

Dr. K. Hamann
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, sie haben meine Antwort gelesen, wie soll es jetzt weiter gehen? Kann ich ihnen noch eine offene Frage klären helfen?

Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie höflich bitten, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren. Zufriedenheit bedeutet, dass keine Verständnisfragen mehr bestehen und die Frage vollumfänglich beantwortet worden ist.


Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. K. Hamann