So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Hallo,bin mänlich 41 Jahre,bis jetzt sehr gesund. seit eine

Kundenfrage

Hallo,bin mänlich 41 Jahre,bis jetzt sehr gesund. seit eine woche spüre ich sehr eigenatrige schmerzen im ganzen körper bzw.die schmerzen wandern von eine stelle zu andere.ich fühle sehr schmerzhafte nadelstiche unter der haut die von inen nach ausen dringen,später wandelt sich diese nadelstiche in taub gefüle, und das widerholt sich immer wider an verschiedener stellen meines körper.dazu verkrampfen sich mein halsadern so das ich atempanik bekomme und dadurch erhöht sich mein blutdruck.in der letzten zeit passiert mir auch was sehr seltsames und zwar ist das wie wenn das strom in mein körper für sekundenbruch unterbricht und dadurch zugt mein ganzes körper sehr stark un unkontroliert.
ich war krankenhaus notaufnahme durch wegen atem not und die haben nur höhe blutdruck festgestellt,der haus artzt hat Blut+urin+EKG+Lungen getstet alles prima!!!nun hat er mir beruhigung mitel verschrieben weil er geht von stress und psyschische belastung aus.ich selber vermute das es mit mein vergangenheit zu tun hat und zwar ich wurde vor 20 jahren in arabian gefolter und dadurch waren meine fusse unbeschreiblich geschwollen und könnte nicht 3 monate auf die fusse stehen.nun denke ich das nervensystem ist betroffen und durch druck auf fusse werden ganze reihe von verkrampfung und soweiter ausgelöst.wollte zum Neurologe aber ich bekomme erst in 6-8 wochemn termin.vieleicht können sie mir mein verdacht bestätigen oder mir ihre meinung sagen und dafür bin ich iohnen sehr dankbar .
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Ich würde spontan nicht vermuten, dass es was mit damals zu tun hat.
Dass es psychisch bedingt oder überlagert, ist hingegen wahrscheinlich. Diesen Aspekt könnten Sie auch im vornherein selber behandeln. Sinnvoll ist jede Entspannungstechnik, die Sie mögen. Yoga, Meditation, Kampfsport, Spaziergänge oder, oder.
Was auch sinnvoll sein kann, ist ein Ausgleich möglicherweise vorhandener Mineralstoffdefizite. Das geht mit gesunder Ernährung oder auch Brausetabletten aus dem Reformhaus oder der Apotheke.
Insbesondere B-Vitamine, kalzium und Magnesium sind dafür bekannt, dass sie gut für die Nerven sind.

Hilft Ihnen das oder möchten Sie nachfragen?

Gute Besserung

Dr. Schaaf

Ähnliche Fragen in der Kategorie Neurologie