So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. K. Hamann.
Dr. K. Hamann
Dr. K. Hamann, Doktor
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 6667
Erfahrung:  Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
60343779
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. K. Hamann ist jetzt online.

Ich habe immer wieder spontan auftretende Schmerzen in den

Kundenfrage

Ich habe immer wieder spontan auftretende Schmerzen in den kleinen Zehen, wenn ich dann__mit der Hand die Zehen bewege wird es wieder besser. Die Schmerzen sind in den drei kleinen Zehen am Fleischballen __der auf der Unterseite, also hinter dem Zehennagel liegt. Besser noch die Zehenspitze auf der Unterseite. __
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Haben sie Diabetes oder eine andere Erkrankung?
Nehmen sie irgendwelche Medikamente?
Wie alt sind sie?

Gern helfe ich ihnen weiter!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich habe keine Diabetes oder eine andere Erkrankung.

Ich nehme keinerlei Tabletten bis heute. Ich bin 56 Jahre und

arbeite in einem kaufmännischen Beruf sitzend oder im Auto fahrend.

Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für ihre Antwort.

Noch eine Nachfrage: was tragen sie für Schuhe? Bequeme oder formschöne Schuhe?
Eine Überlastung oder Fehlbelastung der Zehen ist so durchaus denkbar.
Haben sie bereits einen Zusammenhang der Schmerzen mit der Tagesbelastung festgestellt?

Es kommen mehrere Ursachen in Frage:
-rheumatische Erkrankung
-Gichtanfall bei erhöhter Harnsäure
-Arthrose
-Arthritis
-infektiöse Arthritis

Lassen sie bitte eine Bildgebung der Füße machen, ob eine Arthrose vorliegt. Und zusätzlich bei ihrem Hausarzt eine Blutuntersuchung durchführen (Harnsäure, Entzündungswerte, Anti CCP, Rheumafaktor).
Je nach Ursache sollte eine gezielte Behandlung erfolgen, eventuell bei einem Rheumatologen dann die Basistherapie.

In jedem Fall ist Wärme hilfreich. Diese fördert die Durchblutung und unterstützt so die Heilung.

Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich trage bequeme Schuhe. die Schmerzen treten nicht im Zusammenhang mit Belastungen , also nach vielem Laufen auf.
Experte:  Dr. K. Hamann hat geantwortet vor 5 Jahren.
dann ist eine Harnsäureerhöhung (also Gicht) und auch Rheuma denkbar.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Neurologie