So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Blohm.
Dr.Blohm
Dr.Blohm, Dr. Med.
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 150
Erfahrung:  Fachärztin Nuklearmedizin, Innere Medizin, alt. Heilmethoden, Naturheilverfahren, Psychokinesiologie
51698014
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr.Blohm ist jetzt online.

Hallo,in der sonderp dag.Beratungsstelle in Neckargem nd wurde

Kundenfrage

Hallo,in der sonderpädag.Beratungsstelle in Neckargemünd wurde mir dringend eine weiterführende neurologische Untersuchung für meinen Sohn empfohlen.Er hat eine massives feinmotorisches Defizit-er kann nicht leserlich schreiben,(und hat beim Schreiben auch mitunter eien ungeklärten Tremor in der Hand).Zumindest nicht so flüssig und sicher, wie es im Unterricht 7.Klasse vonnöten wäre. E kann seine Schrift auch selber nicht lesen. Das Problem besteht schon immer, bis jetzt hat es das aber aus dem Kopf heraus kompensiert.Um ihm wirklich helfen zu können, sein großes geistiges Potential auszuschöpfen(Hochbegabung),braucht er erstmal eine schlüssige Diagnose. Die Neurologie im Förderzentrum Neckargemünd wird geschlossen, dort hätten wir einen Termin gehabt...
Freue mich über jede Antwort,Andrea B.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr.Blohm hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
wenden Sie sich an die zuständige schulpsychologische Beratungsstelle. Gerade, wenn eine Hochbegabung vorliegt, ist es ganz wichtig frühzeitig zu fördern und zu unterstützen. Dazu brauchen Sie aber die Diagnose.
Ansonsten kann auch der Hausarzt mit einer entsprechenden Überweisung die Vorstellung beim Neurologen veranlassen.
Viele Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist alles bekannt, ich brauche eine geeignete Kinder-Neurologie in erreichbarere Nähe ! PLZ 74736 ,Hardheim.Wer ist da zuständig ?!Grüße, A. Benz
Experte:  Dr.Blohm hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie denn Kontakt zu dem Verein für Hochbegabte? Die können Ihnen die besten Adressen nennen. Ein Kinderneurologe, der auf solche Dinge spezialisiert ist, kann auch bei der zuständigen Ärztekammer erfragt werde.
Die schließende Beratungsstelle muss Ihnen doch auch noch Adressen nennen können. Wichtig ist die persönliche Erfahrung, die Ihnen die Leute vor Ort vermitteln können. Die Berater dort kennen die Ärzte und deren Arbeitsweise. Ich kann von hier aus ja auch nur im Buch schauen.
Mein Sohn ist ebenfalls hochbegabt, schwieriges Kind, bis zur Diagnosestellung. Und bei uns hat alles die Schulpsychologin gemanagt.
Tut mir leid, wenn ich Ihnen nicht helfen konnte. Alles Gute für Sie und Ihr Kind!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Neurologie