So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Guten Morgen , mein Sohn Daniel ,22 jahre alt klagt seit 2

Kundenfrage

Guten Morgen , mein Sohn Daniel ,22 jahre alt klagt seit 2 Tagen über Taubheit in der linken Körperhälfte ,Arm und Bein. Seit heute Morgen auch die Gesichtshälfte. Eine Untersuchung beim Artzt im Hildener Krankenhaus (gestern ergab keinen Befund).Können Sie mir bitte raten? Danke XXXXX XXXXX Gruß,Brunhilde Polle
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen !

Was genau wurde in der Klinik untersucht ? Und in welcher Abteilung ? Wie lange war er dort ? In 1 oder 2 Tagen kann man eigentich kaum eine vollständige Diagnostik machen ! Gerade wenn er zunehmende Symptome hat, sollte er in einer neurologischen Abteilung untersucht werden.

Bei einem 22 jährigen muss man bei einer solchen zunehmenden neurologischen Symptomatik aus meiner Sicht schon sehr gründlich vorgehen.

Welche Untersuchungen wurden gemacht ?
Fachneurologische körperliche Untersuchung ?
Kernspintomographie oder zumindest Schädel - CCT ?
Nervenwasserentnahme (Lumbalpunktion)?
Visuell evozierte Potentiale des Auges bzw. Augenhintergrund angeschaut?
Laboruntersuchung auf Borreliose bzw. neurogene Viren und Bakterien ?

Gibt es sonst irgendwelch Besonderheiten bei ihrem Sohn ? Schlafstörungen ? Sehstörungen ? Hinweis auf irgendwelche Drogen (ich will nichts unterstellen)? Klagte er über Kopfschmerzen ?

Eine solche Symptomatik der gesammten li Körperhälfte kann eigentlich nur durch einen Prozess in der gekreuzten rechten Hirnhälfte erklärbar sein. (in seltenen Fällen gibt es auch psychogene Ursachen, was man aber immer erst annimmt, wenn andere Ursachen ausgeschlossen sind).
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Kann ich Ihnen sonst noch weiterhelfen ? Wenn sie keine Rückfragen haben bzw. meine Nachfragen nicht beantworten wollen, wäre es freundlich, die Frage mit Akzeptieren abzuschliesen.