So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Doktor, Ich leide seit ca. 8 bis 10

Kundenfrage

Sehr geehrter Herr Doktor,

Ich leide seit ca. 8 bis 10 Jahren an einem essentiellem Tremor, der als sogen. Schreibtremor begann, inzwischen aber im Alltag bei vielen Tätigkeiten sehr große Probleme macht. Da ich in der Nähe von Mainz wohne, wurde mir die Universitätsklinik in Mainz für die OP einer Hirnstimulation empfohlen. Hier lese ich jedoch, dass die Uniklinik in Tübingen führend ist. Was können Sie mir empfehlen. (Ich bin 73 Jahre alt)
Für Ihre Antwort im voraus besten Dank
und freundliche Grüße
Ilse Frößl
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen !

Möglicherweise sind Sie über eine Anzeige auf einer anderen Webseite auf die Beratungsseiten von JustAnswer geraten.

Es stimmt, dass die Uni Tübingen sich wissenschaftlich mit der Hirnstimulation beschäftigt. Aber ich habe selber 2 Jahre in Mainz gearbeitet. Das ist ja nun auch eine absolute Klinik der Maximalversorgung und gerade in diesem Bereich sehr erfahren.

Ich persönlich bin zwar etwas skeptisch, was nun die Hirnstimulation bei essentiellem Tremor und Schreibkrämpfen angeht. Ich würde als Psychotherapeut hier immer erst versuchen, die Blockaden zu lösen. Sollte das aber nicht gehen und der Tremor nicht medikamentös zu beeinflussen sein UND entsprechend zu Einschränkungen führen, wäre die Op indiziert.

Könnten Sie mir ihren Tremor genauer beschreiben ? Ich frage etwas ungewöhnlich :

Wenn sie in einem Zustand wären, der besser als erwartet wären, also Gesundheit und maximaler Funktion. Könnten sie mir diesen Zustand als ein Zimmer beschreiben ? Welche Farbe hätte der Raum ? Welcher Fußbodenbelag wäre darin ?
Wäre es hell oder gedimmt ? Warm oder kühl ? Gehört ein Geruch oder Geräusch dazu ?

Wenn sie in diesem Zimmer wären , wie würden sie sich dann fühlen ? Könnten sie mir dieses Gefühl als Bild beschreiben ? Wäre es schwer oder leicht ? Rund oder eckig ? Welche Farbe hätte die Form ? Bewegt sie sich ?

Wie würde sich die Form und das Zimmer verändern, wenn der Tremor auftritt ?