So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

gibt es neue medikamente in bezug auf MS oder neue therapi

Kundenfrage

gibt es neue medikamente in bezug auf MS oder neue therapien
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
etablierte/anerkannte neuere Therapien sind mir nicht bekannt. Aber es wird geforscht und da werden auch Patienten gesucht respektive können die Studienleiter Ihnen sagen, ob es etwas Neues für Ihren Sohn gibt oder in Kürze geben wird. Vielleicht ist etwas dabei, was Ihnen hilft. Mit freundlichen Grüßen - Dr. Schaaf
*** 1. MS-Patienten für Studie gesucht

JENA (eb). Für eine Studie mit dem ersten verfügbaren oralen Medikament gegen Multiple Sklerose sucht das überregionale Multiple-Sklerose-Zentrum am Universitätsklinikum Jena Patienten mit schubförmig verlaufender Multipler Sklerose.

Das Medikament ist bereits in den USA zur Therapie bei MS zugelassen, und wird voraussichtlich im nächsten Frühjahr auch in Deutschland verfügbar sein. Innerhalb der Studie können die Teilnehmer bereits jetzt das neue Mittel erhalten.

Multiple Sklerose Zentrum, Telefon.: 03641 9-323473

*** 2. http://www.amsel.de/multiple-sklerose-news/medizin/index.php?kategorie=medizin&anr=3927

*** 3. Hier finden Sie eine Liste demnächst startender Studien:
http://www.unimedizin-mainz.de/neurologie/patienten/studienzentrum/aktuelle-studien.html - Ansprechpartner: Dr. Billur Aral-Becher
Tel: 06131-17-6566

Ähnliche Fragen in der Kategorie Neurologie