So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

habe kribbeln auf dem handr cken und manchmal im fu .

Kundenfrage

habe kribbeln auf dem handrücken und manchmal im fuß.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend !

Wie alt sind sie ?
Nehmen sie irgendwelche Medikamente ?
Ist es auf der gleichen Körperseite ?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

ich bin 40 jahre alt .nehme thyroxin 100 und bisohexal 50 für den blutdruck.das kribbeln ist auf der linken körperseiteseite.habe auch öfters rückenschmerzen im bereich oberhalb des pos

Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ist bei ihnen eine Angststörung bekannt bzw. Atmen Sie manchmal eher flach ?

Erstmal würde ich annehmen, dass das Kribbeln so keine besondere Bedeutung hat. Es kann sein, dass sie Verspannungen im Bereich der Halswirbelsäule bzw. auch der Lendenwirbelsäule haben, die dann zu einem sog Wurzelkompressionssyndrom führen. Dabei wird eine Nervenwurzel gereizt, die dann in dem entsprechenden Versorgungsgebiet der Hand bzw im Bereich der Lendenwirbelsäule dann Po bzw. Fußrücken zu den Missempfindungen beiträgt.

Dann müssten aber anatomisch gesehen sowohl im Bereich der Halwirbelsäule und auch im Bereich der Lendenwirbelsäule derartige Probleme auftreten.

Hier würde Krankengymnastik bzw. ggf. kurzzeitig auch einmal Medikamente zur Entspannung der Rückenmuskeln (Musaril bzw. ggf. Antiphlogistika wie Ibuprofen) helfen.

Alternativ kann aber auch mal im Rahmen von innerer Anspannung / Stress es zu Missempfindungen bzw. Kribbeln kommen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Neurologie