So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an docapplepie.
docapplepie
docapplepie, Dr. Med.
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 203
Erfahrung:  Facharzt Neurologie und Psychiatrie, Schwerpunkt Gerontotherapie (Altersmedizin), Notfallmedizin
39913046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
docapplepie ist jetzt online.

ich habe jetzt nach l ngerer pause wieder starke angstzust nde

Kundenfrage

ich habe jetzt nach längerer pause wieder starke angstzustände fühle mich leer und bin depressiv nehme 1 wellbutrin 150mg in der früh und 2ganze trittico 150mg zum schlafen habe keinen neurologen was soll ich tun? mfg gabler sabine
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  docapplepie hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Sabine!
Wellbutrin ist mit 150 mg noch nicht ausgereizt, allerdings auch für Angstzustände eher eine weniger geeignete Wahl. Mit Trittico sind Sie auf der Schiene in eine Abhängigkeit, würde ich eher auch zurückhaltend sehen. Vielleicht macht es Sinn, zuerst einmal die Medikation mit Wellbutrin testweise auf 300 zu erhöhen; wenn das nicht innerhab von etwa 7-10 Tagen eine DEUTLICHE Besserung bringt, setzen Sie das um auf ein geeignetes anderes Medikament (z.B. Citalopram langsam steigern bis 60 mg, Venlafaxin bis 150 mg retard). Beim Trittico würde ich Ihnen empfehlen, auf ein niedrigpotentes Neuroleptiikum (ein echtes Beruhigungsmittel mit Angstlösung) umzustellen, etwa Dominal 40-80 mg. MfG P.T.