So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Kopfschmerzen vom Nacken ausgehend bis hin zur Stirn (Auge

Kundenfrage

Kopfschmerzen vom Nacken ausgehend bis hin zur Stirn (Auge rechts). Manchmal auch stechende Schmerzen in Kiefer, Ohr und Kopf. Übelkeit und Schwindel zeitweise. Schmerzen sind auszuhalten 1 x täglich Paracetamol.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Kopfschmerzen vom Nacken ausgehend und nach oben ziehend haben fast immer ihren Ausgangspunkt in einer verspannten Muskulatur im Hals/Nacken/Schulterbereich.

Eine Fehlsichtigkeit kann auch aus diesem Grund einer Ursache darstellen.

Sie können sich die Situation von Ihrem Hausarzt/alternativ Orthopäden beurteilen lassen und ggf. Physiotherapie in Anspruch nehmen, die bei angenommener Ursache die Schmerzsituation verbessern sollte.
Wenn Sie offen für Homöopathie sind, kann u.U. auch Gelsemium D6, Glob. schnell Abhilfe schaffen. (3x5 auf nüchternen Magen im Munde resorbieren lassen).
Gute Besserung wünschend

Verändert von privatpraxis am 06.09.2010 um 14:15 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Neurologie