So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an drhippokrates.
drhippokrates
drhippokrates, Dr. Med.
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 1990
Erfahrung:  Mehrjährige klinische Erfahrung in Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
28345046
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
drhippokrates ist jetzt online.

hallo mein freund wurde vor drei jahren an einen gehirntumor

Kundenfrage

hallo mein freund wurde vor drei jahren an einen gehirntumor operiert , gestern war er bei einer vertretung in bad reichenhall weil er so starke kopfschmerzen hatte es wurde ein eeg gemacht was nicht positiv ausgefallen ist. die ärtztin hat gemeint er bräucht so schnell wie möglich einen termin für eine kernspinn aber irgendwie will uns sorecht keiner helfen bzw. die nächsten termine sind erst im september was sollen wir tun sind total verzweifelt
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Neurologie
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag !
Wichtig ist zunächst, dass auch Hirndruck ausgeschlossen werden kann. Das kann der Neurologe (oder ein Augenarzt) durch Spiegelung des Augenhintergrunds machen.

Starke Kopfschmerzen bei der Vorerkrankung wären für mich ganz persönlich, eine stationäre Aufnahme in einer Klinik mit Neurologie (ggf. Neurochirurgie) zu fordern bzw. einzuleiten, wenn nicht wirklich ganz zeitnah eine ambulante Diagnostik möglich ist.

Mein erster Schritt wäre die Klinik anzurufen, die mich operiert hat. Dort würde ich mich noch heute vorstellen. So oder so : Es gibt zig mögliche Ursachen für die Kopfschmerzen und EEG-Veränderung. Dazu gehört ein erneutes Wachstum des Tumors, ggf. mit einem Hirnödem.
Daneben könnten aber auch Einblutungen, Durchblutungssstörungen oder eben ganz harmlose Ursachen wie Kopfschmerz vom Spannungstyp vorliegen.

Ich würde da wirklich dringend auf eine stationäre Diagnostik bestehen, da es sich durchaus um einen neurologischen bzw. neurochirurgischen Notfall handeln kann (nicht muss)

Alles Gute !
Experte:  drhippokrates hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo ! Haben Sie meine Antwort zum Thema Hirntumor bei ihrem Freund erhalten ?