So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Netzwerk
Zufriedene Kunden: 6086
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Netzwerk hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Ich nutze zurzeit einen synchronen Dsl-Zugang (2Mbit). An

Kundenfrage

Ich nutze zurzeit einen synchronen Dsl-Zugang (2Mbit).
An diesen betreibe ich einen nagelneuen Desktop-PC mit Windows 7 und ein 3 Jahre alten Laptop mit Vista.
Bei dem Laptop erreiche ich Down- und Upload- Geschwindigkeiten von 2 Mbit.
Der Pc am gleichen Anschluss hat im Download 2 Mbit jedoch am Upload max. 0,25 Mbit.
Ich habe dann auch aus dem Internet 2 Programme (DFÜ-Öptimierer; TCP-Optimizer) für eine Optimierung der Einstellungen genutzt. Dies führte leider zu keinen Erfolg.
Wer kann mit helfen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Netzwerk
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen.

Haben Sie einen normalen DSL-Anschluss oder einen VDSL-Anschluss?
Bei welchem Anbieter?
Wie haben Sie diese Geschwindigkeit gemessen?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

DSL 2 Mbit Down und 2 Mbit Upstream.

Allice Hamburg

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Alice hat, wie auch alle anderen DSL-Anschlüsse, eine Upload-Geschwindigkeit von maximal 1024 kbit/s:

http://www.alice-dsl.de/provider/content/segment/anbieter/produkte/alice-fun/

Wie kommen Sie zu der Annahme das es 2 Mbit wären?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Dieser Internetzugang wird vorallem professionell genutzt und ist eine gesonderte Bestellung bei Allice.

Der höhere Upload dient der Möglichkeit auch von außerhalb auf die Bürodaten zugreifen zu können.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie haben Sie die Geschwindigkeit denn gemessen?
Ich zweifle im Moment ehrlich gesagt noch etwas. Smile

Schließen Sie einmal alle Programme auf dem Rechner bis auf den Browser, also wirklich alle(!) inklusive Virenscanner und was Sie sonst noch so in der Taskleiste sehen. Gehen Sie dann auf die Seite www.wieistmeineip.de und machen Sie dort einmal 3x hintereinander einen Speedtest.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Werte wurden beim Pc wie bei dem Laptop bestätigt!

Ansonsten benutze ich speed.io
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Da Sie die Einstellungen mit TCP Optimizer bereits optimiert haben, wüßte ich im Moment auch keine logische Begründung für dieses unterschiedliche Verhalten. Ich gebe Ihre Frage daher noch einmal für die Kollegen frei, falls jemand eine Idee dazu hat.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Na dann erstmal Danke!
Für heute gehe ich offline und hoffe auf morgen.
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo
wechlen Speedtest haben Sie genutzt?

Wie sind Notebook und PC angeschlossen per Wlan oder per Lan?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo erstmal,

ich testete Speedtest:
1. speed.io
2. Kabeldeutschland
3. wieistmeineip

Beide Geräte sind über d-lan mit einem Router verbunden.
Getestet habe ich am gleichen Anschluss.

Also muss man davon ausgehen, das irgendetwas an der Einstellung von Windows 7 nicht in Ordnung ist.
Das schlechte Upload-Ergebniss hatte ich eine zeitlang auch am Laptop. Jedoch ist dies Problem nach einer kompletten Neuinstallation beseitigt worden.
Der Pc ist aber nagelneu (Montag erworben)! Auch habe ich ihn trotzalledem gestern Nachmittag komplett neu aufgesetzt und alle Updates die Windows bietet installiert.
Nur leider bleibt der Upload schlecht.
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe auf meinem Rechner Win 7 home 64bit laufen, nichts optimiert und bekomme per V-DSL ohne Probleme Uploads über 2Mbit hin.
Am Windows wird es denke ich daher nicht liegen.

Testen Sie bitte einmal mit ausgeschalter Antiviren Software.

Testen Sie bitte einmal, ob das Senden von Daten über das Netzwerk vom Rechner zum Notebook langsamer ist als umgekehrt.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Ausschaltung des AntiVir hat nichts gebracht.
Das dierekte Senden zwischen den beiden Rechnern kann ich nicht ausprobieren, da der Laptop für den Dienstgebrauch ist und sich nicht in einem Heimnetzwerk anmelden lässt. Ich kann damit nur die vorhandene Internetverbindung nutzen.
In einem Vergleich der beiden Rechner in der Internetverbindung zeigt, dass der Pc schlechter uploaded als der Laptop.
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hintergrund des Test:
Ich wollte raus bekommen, ob es an der Internet-Leitung oder ein generelles Netzwerk-Problem ist.

Haben Sie die Möglichkeit mit einer anderen Netzwerk-Karte zu testen?
Oder den PC an einer anderen Internet-Leitung?

Irgendwie müssen wir das Problem eingrenzen. Eine einfache Einstellung von Windows wird es nicht sein.
Es könnte z.B. ein Defekt der Netzwerkkarte sein.

Sind irgendwelche besonderen Einstellung für die Alice "Sonderleitung" notwendig, Proxis, feste IP etc?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Internetverbindung würde ich ausschließen wollen, da ja andere Geräte die vollen Bandbreite nutzen können (siehe Laptop).
Einen 2. LAN Anschluß habe ich nicht, nur noch einen T-Mobil-Stick mit UMTS.
Würde dies Sinn machen auszuprobieren?
Oder wollen Sie mal per angebotener Fernwartung zugreifen?
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
UMTS bringt nicht da Sie da generel keinen schnellen Upload hinbekommen.
Fernwartung auch nicht, da ich auch nur wie Sie das Problem sehen würde.

Im Moment würde ich am ehesten auf die Netzwerkkarte tippen und empfehlen sich irgendwo eine zu leihen oder ggf. für 5,- mal eine zukaufen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe es mit UMTS ausprobiert und ein Upload von 0,8 MBit erreicht.
Das wäre schon das 4-fache der Netzwerkkarte.
Eine Netzwerkkarte selber kann ich nicht ausprobieren, da ma an diesem Desktop nicht nachrüsten kann.
Montag versuche ich es mla mit einem W-Lan-USB-Stick!
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gute Idee.
Wenn es damit ghet, ist die Netzwerkkarte defekt.
Wenn nicht liegt es doch irgendwie an der Alice-Leitung.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

ich habe jetzt wie angekündigt mit einem USB-W-Lan Stick die Verbindung hergestellt.

Die Up- und Download-Werte sind überraschender Weise wie mit dem Netzwerkanschluss.

Auch diesmal hab ich zum Vergleich den Laptop laufen lassen. Der hatte wieder die von Alice bereitgestellte Leitung voll ausgenutzt.

Damit bin ich wieder am Anfang und denke, das in irgendeiner Einstellung oder in irgendeinem Protokoll was nicht stimmt.

Bei einer funktionierenden Lösung gibt es 100 % Bonus!

Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn es eine Einstellung ist kann event. Tune-Up da helfen, hat zumindest auch eine Funktion zur Optimierung der Internet-Verbindung.

http://www.tuneup.de/download/

Sie haben zwar schon ähnliche Programme versucht, aber schadet ja nichts.
Falls sich der Upload nicht manuel einstellen lässt nehmen Sie mal VDSL oder was anderes sehr schnelles als Einstellung.

Zweiter Vorschlag:
bekommen die Rechner immer die selbe IP, wenn ja einfach mal tauschen (feste IPs), dann schließen wir eine Einstellung im Router aus.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Tuneup hat ein bischen was auch in der Interneteinstellung geändert, jedoch brachte dies keinen Erfolg.

Die Einstellungen am PC zu der IP steht auf automatisch!

Ich hatte auch mal verschieden IP nach dem Neustart.

 

Morgen bin ich wieder da.

Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich bin immer noch der Meinung am Windows kann es nicht liegen, da ich schon mehrere Rechner mit Win 7 an VDSL-Leitungen installiert habe und es da nie Probleme mit dem Upload gab.

Haben Sie schon versucht Antiviren-Software und Firewall auszuschalten?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Beides und auch einzelnd ausgeschaltet und getestet.
Leider immer noch keine Besserung!
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Abend,

 

 

Ist es möglich das Sie mir die genaue bezeichnung des Computers bekanntgeben, Den dann kann ich nachsehen ob die Netzwerkkarte die installiert ist auch die nötige Geschwindigkeit zulässt! Den gerade in Computer sind meist Netzwerk Chips verbaut bei denen die Geschwindigkeit nicht gerade berauschend ist.

 

 

 

Meist sind 10/100 Chips verbaut, für ihre bedürfnisse brauchen Sie mindestens eine Gigabit - Ethernet - Karte mit 10/100/1000 kostet knapp 10-15€ (PCI-e). Danach dürfte die Geschwindigkeit auch vorhanden sein.

 

Mfg Gerd D

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Auch Guten Abend,

 

Ich habe einen acer Aspire X3950 erworben.

Unter dem Gerätemanager ist als Netzwerk: Realtek PCIe GBE Family Controller PCI2 angegeben. Ich gehe aber davon aus, dass er on Board ist.

 

Nur wenn es an der Netzwerkkarte liegen sollte, wie sind die Werte mit dem USB-Wlan-Stick (Linksys) zu erklären. Diese ergeben im Up- und Download identische Werte wie die Netzwerkkarte.

 

Wenn man den Speedtest macht hat man fast immer die gleichen Uploadwerte. Man hat das Gefühl, das irgeneine Einstellung die Sache ausbremst!

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Abend,

 

Realtek ist ein Netzwerkchip und deshalb auch wie Sie vermuten on Board. Aber es ist schon merkwürdig das er extrem langsam ist. Hab zwar selbst auch einen in meinen PC aber ich verwende doch lieber eine Netzwerkkarte und habe deshalb auch 1GBit/s dauerhaft.

 

Ich habe hier etwas gefunden was eventuell das Problem lösen könnte?

 

Mfg Gerd

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank für den Link.

 

Habe den Artikel gelesen die Anweisungen befolgt, aber kein "Bonjour" bei mir gefunden.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Morgen,

 

es muss nicht immer am Chip liegen, kann auch am Router liegen. Wurde nachdem eine Umstellung durchgeführt war auch der Router ausgetauscht bringt meist auch sehr viel. Oder man legt sich eine Netzwerkkarte zu die Gut - Schnell und günstig ist.