So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Netzwerk
Zufriedene Kunden: 6964
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Netzwerk hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Guten Tag, Ich arbeite mit Win.Prof-xp Vers. 2002. Serv. Pack

Kundenfrage

Guten Tag,
Ich arbeite mit Win.Prof-xp Vers. 2002. Serv. Pack 3 ist installiert.
Ich fand mit Spywaredoc. weder einen Virus, noch einen Trojaner. Was kann ich tun?

svchost.exe-Fehler in der Anwendung

Die Anweisung in “0x7c92b21a“ verweist auf Speicher in “0x00000010“. Der Vorgang “written“ konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Netzwerk
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

das klingt nach einem reinen Windows-Problem. Versuchen Sie folgendes:

Windowstaste+R > cmd > OK

Jetzt folgende Befehle eingeben:

chkdsk /f

Windows fragt, ob die Prüfung beim nächsten mal durchgeführt werden soll dies mit Ja beantworten. (Alternative: Arbeitsplatz > Ihre Festplatte > rechte Maustaste > Tools/Extras > jetzt prüfen)

Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben jeder Befehl muss mit ENTER bestätigt werden. Der Befehl sfc prüft die Windowssystemdateien und repariert sie ggf. d.h. halten Sie die XP CD bereit, da diese benötigt wird.

Dann können Sie unter Systemsteuerung > Verwaltung > Ereignisanzeige einmal schauen, ob ein Systemfehler aufgetreten ist d.h. ob dieser protokolliert wurde dies wäre von Interesse für eine weitere Diagnose.

Es könnte ein Treiberproblem sein oder ein Hardware-Problem z.B. defekter RAM-Speicher oder eine defekte Festplatte.

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

falls Ihnen meine Antwort weiter geholfen hat, würde ich Sie um Akzeptierung der Frage bitten ansonsten sofern weitere Fragen/Probleme bestehen würde ich mich um Rückmeldung freuen.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Netzwerk