So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 27
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Yamaha Roller X City 250 (VP250) wie baue ich das Hinterrad

Kundenfrage

Yamaha Roller X City 250 (VP250)
wie baue ich das Hinterrad aus?
Grüße
Jens R.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Motorrad
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Der Auspuff war das erste Teil, dass abgebaut werden muss. Jetzt geht es weiter:

- Die Radmutter lösen. Dazu die HInterradbremse betätigen und dabei die Mutter mit einer Knarre/Ratsche (ggf. mit VErlängerung) lösen. Am besten mit einer zweiten Person zur Hilfe.
- Den Bremssattel vom Halter lösen (Achtung: genau drauf achten, dass NICHT der Sattel selber aufgeschraubt, sondern dieser nur von der Aufnahme gelöst wird!!!) und diesen hängen lassen.
- Die rechte Schwingenstrebe vorne lösen und abnehmen.
- Den Spritzschutz lösen (Hierbei etwas aufpassen, da der Luftfilterkasten da mit dranhängt, wenn ich mich nicht sehr täusche)
- Dann das Hinterrad nach rechts und hinten herausnehmen.

Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge. Bitte bei den Schrauben die vorgegebenen Anzugsmomente beachten.
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.


Mit dem Button „bewerten und bezahlen“ bestätigen Sie also nur die Freigabe, ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.

Mit dem Button „dem Experten antworten“ können Sie Ihre Nachfragen stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.


Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatorenteam

Ähnliche Fragen in der Kategorie Motorrad