So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kraftradklinik.
Kraftradklinik
Kraftradklinik, 2-Rad Mechanikermeister
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 497
Erfahrung:  2-Rad Mechanikermeister, 20 Jahre Erfahrung in 2-Rad-Technik, Helme, Bekleidung
31143379
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
Kraftradklinik ist jetzt online.

Hallo Transalpfans,meine Transalp Baujahr 92 hat ein kleines

Kundenfrage

Hallo Transalpfans,
meine Transalp Baujahr 92 hat ein kleines Problem:
Der Drehzahlmesser fällt zeitweise aus,meist nach dem Start und so nach 10 Minuten
tut er wieder,nervt aber.
Was kann ich dagegen tun?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Motorrad
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter


Deutschland: 0800(###) ###-####/strong>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Da könnte eine lockere Steckverbindung oder ein Kabelbruch die Ursache sein.

Bitte als erstes mal bei laufendem Motor (egal, ob der DZM funzt oder nicht) den Lenker mehrfach nach ganz links und rechts drehen. Wenn sich dabei was ändert, also an/aus, d***** *****egt wahrscheinlich im Bereich des Lenkkopfes ein Kabelbruch vor.

Sollte sich beim EInschlagen des Lenkers nichts tun, die von Hand erreichbaren Kabel am Lenkkopf mal so bewegen und knicken.Tut sich da auch nichts, sollte dort kein Kabelbruch vorliegen.

Dann bitte alle Steckverbindungen (Mehrfachstecker und auch einzelne) im Bereich CDI/Regler mit Caramba/WD40 besprühen und auf Korrosion prüfen.

Als letztes bitte die Masseverbindungen des Fahrzeugs prüfen, auch hinter der Cockpitverkleidung. Ich weiß, das nervt, weil die Verkleidung ab muss, aber geht nicht anders.

Falls der Fehler dann immer noch auftritt, bitte nochmals melden.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Habe wegen Urlaubs erst heute ihre Tips umgesetzt,leider erfolglos.

Was kann es noch sein?

MfG S.O.