So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kraftradklinik.
Kraftradklinik
Kraftradklinik, 2-Rad Mechanikermeister
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 497
Erfahrung:  2-Rad Mechanikermeister, 20 Jahre Erfahrung in 2-Rad-Technik, Helme, Bekleidung
31143379
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
Kraftradklinik ist jetzt online.

Fahre eine FZR 1000 3LK Bj.91 Im stand läuft sie ganz normal,wenn

Kundenfrage

Fahre eine FZR 1000 3LK Bj.91
Im stand läuft sie ganz normal,wenn ich aber fahre und gas gebe kommt nix.
Als wenn sie im unteren Bereich zuviel sprit bekommt und im oberen bereich geht sie einigermaßen.Habe den Vergaser schon zweimal gereinigt und einmal ultraschall gereinigt.Heute habe ich die Düsennadeln um zwei Stufen tiefer gesetzt.Ist ein kleinwenig besser geworden
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Motorrad
Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Woher rührt die Meinung, dass sie zu fett läuft? Wie sehen die Kerzen aus?



Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Die Kerzen sahen normal aus,bis auf die vom zweiten Zylinder,die war verrußt und nas.

Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo nochmal,
wenn nur ein Zylinder zu fett läuft, d***** *****egt das normalerweise daran, dass ein Schwimmernadelventil undicht ist oder die Kerze selber ist defekt. Da die Vergaser schon im Ultraschallbad waren, kann ich nur empfehlen, mindestens das eine Nadelventil zu erneuern (am besten natürlich alle 4, gibt es als Zubehör im Motorradhandel) und natürlich 4 neue Kerzen zu verbauen (das sind Verschleißteile).
Dann die Vergaser penibelst synchronisieren und das Leerlaufgemisch einstellen (wird von vielen Werkstätten nicht gemacht).
Typ 3LK deutet auf einen Grauimport hin, die 3LE hat schon das EXUP Sytem. Die Einstellung auch noch prüfen und ggf korrigieren.
Auf jeden Fall die Nadeln wieder höher hängen, da sonst die Gefahr besteht, dass das zu magere Gemisch zu einem Motorschaden führt.