So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ScootersMotorcy...
ScootersMotorcycles
ScootersMotorcycles, Langzeit-Schrauber
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 325
Erfahrung:  Parts and Accessories Manager Harley-Davidson + Buell, Product Manager Big Bear Choppers
30950387
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
ScootersMotorcycles ist jetzt online.

Hab gerade eine xj 600 fuer nur 450 euro bekommen, ab in die

Kundenfrage

Hab gerade eine xj 600 fuer nur 450 euro bekommen, ab in die werkstatt damit neue kerzen und vergaser gereinigt läuft gut, nur anspringen mag sie nicht ohne langes bitten mit nur ganz wenig gezogene m choke und auch nur bis 0 grad. Is die einfach so kälteempfindlich jat sie was was ich nivht weiss. Mit neuer Batterie änderte sich auch nix. Ngk vx kerzen hab ich erst mal noch mit gewartet. Ist schließlich von 84 . Meine xs 650 hatte auch eon wenig was gegen kälte. Gruss stephan
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Motorrad
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  ScootersMotorcycles hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo, ja, die älteren Vergasermodelle benötigen bei Tieftemperaturen den Choke um mehr Benzingemisch zu bekommen. Ich stelle mir vor, dass die Standgasdüse nicht richtig eingestellt ist und darum ein Luft-oder Benzinmangel den Start behindert/n. Auch eine falsch montierte Schwimmergruppe im Vergaser waren schon Grund für zuviel/zuwenig Benzin beim Start. Leider liegt mir zu Ihrem Modell kein Handbuch vor, worin die Vergasereinstelldaten ersichtlich sind. Wünsche trotzdem viel Erfolg und danach viel Spass mit der Yami.