So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kraftradklinik.
Kraftradklinik
Kraftradklinik, 2-Rad Mechanikermeister
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 497
Erfahrung:  2-Rad Mechanikermeister, 20 Jahre Erfahrung in 2-Rad-Technik, Helme, Bekleidung
31143379
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
Kraftradklinik ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen Yamaha XC 125TR. Wenn er längere Zeit

Kundenfrage

Hallo,
ich habe einen Yamaha XC 125TR.
Wenn er längere Zeit Steht (1Woche) springt er nicht mehr an.
An was könnte das liegen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Motorrad
Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Dieses Problem ist meist Resultat eines zu mageren Leerlaufgemisches, was folgende Ursachen haben könnte.

- Leerlaufgemischregulierschraube zu weit eingeschraubt (Vergasereinstellung)
- Startautomatik nicht mehr richtig funktionsfähig
- Vergaser verdreckt (lange Standzeiten im Winter, wenig Jahresfahrleistung)
- Undichtigkeit im Ansaugtrakt (rissiger Ansaugstutzen, Dichtung defekt, Unterdruckschlauch porös/gerissen)

Unter Umständen kann es auch an zu wenig Kompression liegen durch Verschleiss von Kolben und Zylinder.

Also bitte Kompression prüfen (lassen) mit voll geöffnetem Gasgriff.
Sichtprüfung Ansaugbereich und Unterdruckschlauch (dünner Schlauch, der vom Ansaugstutzen, manchmal auch vom Vergasergehäuse zum Benzinhahn führt)
Prüfen auf Undichtigkeit bei laufendem Motor, indem Bremsenreiniger auf den Ansaugstutzen gesprüht wird. Ändert sich die Drehzahl, ist etwas undicht.
Leerlaufgemisch einstellen lassen.
Startautomatik prüfen lassen.
Ggf Vergaser reinigen, wenn die vorherigen Prüfungen/Einstellungen nichts ergeben haben.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Motorrad