So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kraftradklinik.
Kraftradklinik
Kraftradklinik, 2-Rad Mechanikermeister
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 497
Erfahrung:  2-Rad Mechanikermeister, 20 Jahre Erfahrung in 2-Rad-Technik, Helme, Bekleidung
31143379
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
Kraftradklinik ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine Yamaha XVS 650 Dragstar, 23.000 km die

Kundenfrage

Hallo,
ich habe eine Yamaha XVS 650 Dragstar, 23.000 km die seit einiger Zeit während der Fahrt in allen Gängen pfeift, aber nicht bei gezogener Kupplung. Im Stand kein pfeifen ...
Was kann das sein ??
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Motorrad
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNN/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Ist das eher ein Quietschen oder ein mechanisches Jaulen? Ändert sich das Jaulen drehzahl- oder geschwindigkeitsabhängig?

Die kardangetriebenen Yamahas neigen zu einem "Pfeifen", ganz besonders war das an der alten XJ900F zu hören. Das ist die schrägverzahnte Kardanumlenkung.

Leider gibt es dagegen kein Mittel. Eventuell kann es auch der Simmerring der offen laufenden Kardanwelle sein. Diesen am Hinterradantrieb mal mit Silikonöl oder ähnlichem einsprühen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Motorrad