So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kraftradklinik.
Kraftradklinik
Kraftradklinik, 2-Rad Mechanikermeister
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 497
Erfahrung:  2-Rad Mechanikermeister, 20 Jahre Erfahrung in 2-Rad-Technik, Helme, Bekleidung
31143379
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
Kraftradklinik ist jetzt online.

Kawasaki Z650 F4 (elektronische Zündung)... dreht unter Last

Kundenfrage

Kawasaki Z650 F4 (elektronische Zündung)... dreht unter Last nicht mehr als 5000 - 6000 Touren. Bei gezogener Kupplung dreht der Motor frei. Vergaser ist sauber und nicht verstellt. Zündkabel, -stecker und -kerzen sind i.O.
Mir gehen die Ideen aus - weiss jemand Rat?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Motorrad
Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Wie wurden die Vergaser gereinigt? Ultraschall?
Wie sehen die Kerzen aus nach einer Fahrt mit höheren Drehzahlen? Hell oder dunkel?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Kerzen sehen normal aus. Die zweite war etwas dunkler, was sich aber mit erneuern des Kerzensteckers behoben hat (Widerstand war etwas höher als bei den anderen)
Vergaser wurden per hand gereinigt. Ist auch nicht der Ansatz von Grünspan etc zu entdecken.

Grüße
Silke
Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo nochmal, bitte mal versuchen, diese Drehzahl "Grenze" mit leichtem Einsatz des Chokes zu überwinden. Sollze das funktionieren, läuft der Vergaser im oben Teilllast- bzw Volllastbereich zu mager. Hauptdüse genauestens kontrollieren, ggf mit Reibahle vorsichtig bearbeiten.

Dabei gleichzeitig auch die Schwimmerstände kontrollieren. Zu niedrig eingestellt, kann das Symptom auch hervorrufen.

Lassen sich die Schiebernadeln in unterschiedlochen Stellungen im Schieber montieren?