So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kraftradklinik.
Kraftradklinik
Kraftradklinik, 2-Rad Mechanikermeister
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 497
Erfahrung:  2-Rad Mechanikermeister, 20 Jahre Erfahrung in 2-Rad-Technik, Helme, Bekleidung
31143379
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
Kraftradklinik ist jetzt online.

Bei meiner Yamaha Virago 535 V ist eine Zyndkerzenbohrung total

Kundenfrage

Bei meiner Yamaha Virago 535 V ist eine Zyndkerzenbohrung total vergnaddelt.Ist es möglich durch Bohreinsatz neue Zündkerzenführung einzubohren?Muß dazu Motor ausgebaut werden? Mit welchen Raparaturkosten ist in etwa zu rechnen?
Vielen Dank XXXXX XXXXX Pfingstgrüße
Kurt Frese
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Motorrad
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Neuer Kopf ist Firlefanz! Es gibt Gewindeeinsätze von Helicoil, die eingebaut werden können. Wenn das ganz penibel gemacht werden soll, muss aber in der Tat der Motor raus, weil der Kopf sich sonst nicht demontieren lässt.

Es gibt aber auch die Möglichkeit, das im eingebauten Zustand zu machen. Dazu muss aber bestimmtes Equipement vorhanden sein, dass den Brennraum vom Auslass aus mit Druckluft beaufschlagt, um ein Eindringen von Schneidspänen zu verhindern.

Ob das eine Werkstatt in Ihrer Nähe kann, entzieht sich leider meiner Kenntnis.