So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kraftradklinik.
Kraftradklinik
Kraftradklinik, 2-Rad Mechanikermeister
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 497
Erfahrung:  2-Rad Mechanikermeister, 20 Jahre Erfahrung in 2-Rad-Technik, Helme, Bekleidung
31143379
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
Kraftradklinik ist jetzt online.

Meine Suzuki 800 Marauder stand ein Jahr ohne gefahren zu sein

Kundenfrage

Meine Suzuki 800 Marauder stand ein Jahr ohne gefahren zu sein in der Garage,
nachdem ich die Batterie wieder geladen habe ist beim Starten aus dem Vergaser über einen ca. 15 cm langen Schlauch am oberen Ende des Vergasers Benzin nach aussen gelaufen.Schlauchende war nirgendwo angeschlossen (Überlauf ??)
Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Motorrad
Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Nach der Standzeit werden sich im Vergaser harzige Ablagerungen gebildet haben, die a) Bohrungen und Düsen verstopfen und b) das Schwimmernadelventil am schließen hindern.

Ich empfehle, die Vergaser auszubauen und zu zerlegen und diesen dann in eine Werkstatt mit einem Ultraschallreinigungsgerät zu bringen.

Sollten Ihre Schrauberkenntnisse nicht so gut sein, bleibt nur das Fahrzeug komplett in eine Werkstatt zu bringen, bzw abholen zu lassen.

Aber egal wie, ohne Vergaserreinigung wird sie nicht vernünftig laufen und auch die Inkontinenz nicht behoben werden können ;-)