So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kraftradklinik.
Kraftradklinik
Kraftradklinik, 2-Rad Mechanikermeister
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 497
Erfahrung:  2-Rad Mechanikermeister, 20 Jahre Erfahrung in 2-Rad-Technik, Helme, Bekleidung
31143379
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
Kraftradklinik ist jetzt online.

Der Anlasser meiner Zephyr 750 dreht sporadisch. Wenn er nicht

Kundenfrage

Der Anlasser meiner Zephyr 750 dreht sporadisch. Wenn er nicht dreht surrt das Starterrelais als waere es eine Pumpe!
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Motorrad
Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Wenn das Starterrelais surrt, reicht die Batteriespannung nicht aus. Bitte das Fahrzeug überbrücken/fremdstarten. Wenn sie anspringt (wovon ich stark ausgehe), bitte Batterie erneuern.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe dies auch schon probiert, da hat der Anlasser 4mal gedreht und dann wieder ein surren als ob ein kleiner Emotor ohne Last dreht!
Jeder weitere Versuch blieb ohne Erfolg, in den Foren konnte ich rauslesen
das der Anlasserfreilauf evtl. defekt sein kann!?
Wie kann ich dies überprüfen?
Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo nochmal, wichtig wäre zu wissen, ob das Geräusch vom frei durchdrehenden Anlasser kommt oder vom Relais.
"Jeder weitere Versuch blieb ohne Erfolg" heisst was? Dreht der Anlasser und surrt oder dreht er nicht und das Starterrelais klackert?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich kann es nicht genau deuten wo das surren her kommt. Aber auf jedenfall oberhalb bzw. seitlich an der Batterie! Was natürlich gegen den Freilauf spricht.
Das Anlasserrelais ist aber nicht am klackern wie man das kennt wenn die Batterie zu schwach sondern wirklich ein surren wie das eines Emotors.
Jeder weitere Versuch blieb ohne Erfolg heißt das der Anlasser den Motor nicht gedreht hat und man dieses surren wahrgenommen hat!
Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 4 Jahren.
Was mir noch einfallen würde, wäre dass der Kollektor des Anlassers total verschmutzt oder die Anlasserkohlen verschlissen sind. Das zu prüfen und zu beheben ist mit Sicherheit weniger aufwändig, als den Freilauf. Anlasser ausbauen und zerlegen. Kollektor mit Schmirgelleinen säubern und die Länge der Anlasserkohlen prüfen. Wenn zu kurz, dann erneuern.

Denn das Surren lässt mich immer noch auf ein Schnarren des Relais tippen. Und wenn der Anlasser zu viel Strom zieht, kann das auch sein.

Unter Umständen kann auch eine Masseverbindung am Rahmen/Motor nicht fest sein oder ein Massekabek defekt oder Massekabel hat sich vom Kabelschuh gelöst.

Da sollte bitte alles geprüft werden.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Motorrad