So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Zweirad-Spezi.
Zweirad-Spezi
Zweirad-Spezi, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 25
Erfahrung:  Werkstattleiter einer freien Motorradwerkstatt , Weiterbildungen im Motorradbereich , Tuning , Umbauten etc.
60597969
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
Zweirad-Spezi ist jetzt online.

Hallo Freundehabe eine et4 und läuft prima. Nur vom Stand

Kundenfrage

Hallo Freunde,
habe eine Vespa et4 und sie läuft soweit prima. Nur vom Stand weg geht es nicht gut Sie nimmt nur schwer Gas an und hat damit auch entsprechend wenig Leistung.
Habt ihr da einen Tip für mich ? Gruß Peter
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Motorrad
Experte:  Zweirad-Spezi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag und Entschuldigung für die späte Antwort ,
ich an ihrer stelle würde mir mal im Vergaser die Luft-nebendüse anschauen wenn diese verdreckt ist bewegt sich der Roller erst im Teil - Volllastbereich einwandfrei .

Ist dieses Verhalten von Besitz an oder erst nach einer bestimmten zeit aufgetreten ?

Mit freundlichem Gruße
Zweirad-Spezi und weitere Experten für Motorrad sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Zweirad Spezi,
vorab einmal Danke für den Tip. Ich habe nach einer Anleitung ( 20 Seiten aus einem Service Manual ) den Vergaser ausgebaut gereinigt und wieder eingebaut. Die Vespa läuft wie bisher. Da gab es noch eine Stellschraube im Gehäuse vom Vergaser. Beim Verstellen änderte sich die Leerlaufdrehzahl aber der Fehler blieb. Ich konnte auch nicht aus der Beschreibung die Funktion herausfinden. Ich werde heute noch den automatischen Chocker prüfen. Kann es sonst noch was sein ?
Beste Grüße
Peter
Experte:  Zweirad-Spezi hat geantwortet vor 4 Jahren.
diese dubiose Schraube ist die Luftgemisch schraube sie hat eine vom Hersteller vorgegebene Stellung die nicht verändert werden sollte weil sich dies auf die Fahreigenschaften niederschlägt . Wenn der Vergaser soweit i.o. ist dann bleibt bei dem ET4 noch die Variomatik (also das Fliehkraftkupplung) . Die vordere Schwungscheibe sollte einmal demontiert werden und dann mal die Variorollen anschauen . Das sind die Gewichte die dafür sorgen das die Variomatik öffnet und schließt . Die Standardmasse betragen 19x17mm 8g (original PIAGGIO) . Es gibt noch weitere die man verwenden kann um das Ansprechverhalten des Motors zu verändern . Die rollen dürfen keine "platten" stellen aufweisen . Also abgeschliffene stellen .

Sollten sie trotz alle dem nicht weiter kommen können sie sich gern wieder mit mir in Verbindung setzen .

Mit freundlichem Gruße
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Zweirad Spezi,
oK ich glaube das mit der Schraube habe ich vergeigt. Das mit der Variomatik schaue ich mir am Wochenende an. Besten Danke für den Tip
Gruß
Peter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Motorrad