So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ScootersMotorcy...
ScootersMotorcycles
ScootersMotorcycles, Langzeit-Schrauber
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 325
Erfahrung:  Parts and Accessories Manager Harley-Davidson + Buell, Product Manager Big Bear Choppers
30950387
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
ScootersMotorcycles ist jetzt online.

Hallo, ich habe bei meiner Hornet 600 (BJ 09) neue Reifen

Kundenfrage

Hallo,
ich habe bei meiner Hornet 600 (BJ '09) neue Reifen drauf gemacht. Nachdem ich die neuen Reifen wieder montiert habe, leuchtet jetzt die ABS Kontrollleuchte beim Fahren.
Die Sicherungen habe ich kontrolliert, sind alle i.O. Muss ich den Fühler zwischen dem ABS Fühler und der Schreibe an der Felge kontrollieren? Wie groß muss hier der Abstand sein? Hierzu habe ich in der Betriebsanleitung nichts gefunden. Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Vielen Dank vorab.

Gruß Robin Wagner
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Motorrad
Experte:  ScootersMotorcycles hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Wagner, ich bin der Meinung, dass vor dem Radausbau die ABS-Einstellung hätte deaktiviert werden sollen, damit dieses beim Wiedereinbau keine Neueinstellung benötigt. Fragen Sie beim Markenvertreter Ihres Vertrauens nach, ob mit einer Fehlerauslesung das Problem behoben ist. Technisch/mechanisch sollte kein Eingriff notwendig sein. Leider verfüge ich nicht über die dafür benötigte Software und kann darum nur von einer Vermutung ausgehen. Wünsche viel Erfolg und viel Spass mit dem Moped.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bin habe mich nun an die Werkstatt gewandt, da ich mir nicht vorstellen konnte, dass Ihre Antwort die Lösung des Problems ist. Denn auch in der Betriebsanleitung stand nichts dergleichen. Es ist nun so, dass der Kranz der am ABS Fühler entlangläuft 1 oder 2 mm verbogen war und darum die Fehlermeldung anslöste. Der Kranz musste für 120 € gewechselt werden.
Experte:  ScootersMotorcycles hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und danke für die Rückmeldung. Man lernt nie aus.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Motorrad