So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Kraftradklinik.

Kraftradklinik
Kraftradklinik, 2-Rad Mechanikermeister
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 497
Erfahrung:  2-Rad Mechanikermeister, 20 Jahre Erfahrung in 2-Rad-Technik, Helme, Bekleidung
31143379
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
Kraftradklinik ist jetzt online.

Hallo, meine Yamaha XJ 600 Bj. 1997 nimmt bei etwas grossz gigerem

Kundenfrage

Hallo, meine Yamaha XJ 600 Bj. 1997 nimmt bei etwas grosszügigerem Drehen am Gasgriff beim Beschleunigen schlecht Gas an,ruckelt dann,auch wenn sie eigentlich bereits warm gefahren ist, mitunter geht sie dann bei erneutem Anfahren sogar aus. Der Choke hilft ein wenig,muss meines erachtens aber zu lange und zu grosszügig eingesetzt werden.Die Vergaser und Düsen wurden vor Kurzem fachmännisch gereinigt, frischer Sprit nach der Winterpause kam auch rein, Zusätze zur Vergaser-,Düsenreinigung von pro cycle sind ebenfalls im Einsatz.

Was kann das sein?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Motorrad
Experte:  Zweirad-Spezi hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend ,
auch wenn sie sagen das der Vergaser Fachmännisch gereinigt wurde hört es sich für mich ganz nach einer verdreckten Leerlaufdüse im Vergaser an .
Wurde der Vergaser mechanisch gereinigt oder in einem Ultraschallbad ?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Beides, lt. Angaben der Werkstatt-gegen gutes Geld.. Man sagte mir, sie liefe bei der Probefahrt zunächst etwas "unrund-ruckelig", das würde sich aber geben, neues Bezin müsste rein (altes war über den Winter drin) und dann würde es sich nach etwa 20-30km erledigen. Ich denke auch, da die Chokefunktion erforderlich ist, dass noch etwas verstopft ist, könnte es auch an etwas anderes liegen, aber bevor ich jedoch wieder in die Werkstatt gehe, würde mich Ihre Meinung interessieren.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
hallo, haben Sie noch eine Idee?
Experte:  Zweirad-Spezi hat geantwortet vor 5 Jahren.
In unserer Werkstatt haben wir öfter Kunden mit eine XJ . Und viele haben das beschriebene Problem . Leider ist es bei den XJ Modellen nicht so einfach an alle Kanäle des Vergasers vernünftig ran zu kommen . Das Ultraschallbad ist die einzige alternative eine 100%ige Reinigung zu erzielen . Wichtig ist auch das die Werkstatt die Hauptdüsen des Vergasers nicht verwechselt die XJ hat im 1. und 4. Vergaser andere Düsen als im 2. und 3. Vergaser .
Des weiteren ist die Anschließende Synchronisierung der Vergaser das A und O eines optimalen Motorlaufes . Das geht aber nur zu 100% wenn der Luftfilter sowie die Zündkerzen erneuert wurden .
Noch ein Tipp > Altes Benzin ist auch Zünd-fähig (außer es ist E10 aber das sollte generell nicht in Motorrädern gefahren werden .) Und wenn ein Motorrad aus der Werkstatt kommt sollte es einwandfrei funktionieren . Eine aussage wie "20-30 km später wird es ruhiger" habe ich noch nie einem Kunden gegeben .
Ich hoffe ich konnte ihnen weiterhelfen wenn nicht stehe ich für weitere Fragen gern zur Verfügung .
Mit freundlichem Gruß
*und bitte keine zusätze in den Sprit geben*
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vielen Dank für die Tipps. Sie haben ja Recht.

Ich werde die am Montag wegen Urlaub erst wieder erreichbare Werkstatt (war das erste Mal bei diesem Inhaber, der frühere ist leider verstorben)sowieso noch in die Pflicht nehmen, bin nun ja auch etwas "vorbereitet", damit man mir keinen Mist erzählen kann.Wir haben eine beachtliche Rechnung bezahlt. Der Auftrag lautete zwar, unter dem Hinweis die Yam muss wieder richtig schnurren, Vergaser reinigen (er war wirklich arg zugehaarzt), aber man kann schon erwarten, dass die Masschine wieder richtig läuft und notfalls den Hinweis erhalten, was sonst noch der Grund der Störungen sein kann. Sollten die Düsen vertauscht sein, wäre das natürlich"doll"

 

Danke XXXXX XXXXX

Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und moin,

ich gebe dem Kollegen Zweirad-Spezi recht, daß hier wohl nicht gründlich genug gereinigt wurde und natürlich die Ultraschallreinigung die einzige Methode ist, um Vergaser richtig zu reinigen.

Alternativ könnte aber die Ursache auch woanders liegen. Verharzungen im Vergaser entstehen eigentlich nur dann, wenn das Fahrzeug längere Zeit (so in etwa ab 12 Monaten) mit Kraftstoff in den Vergasern stehen gelassen wurde. Wenn es nicht länger als 4-5 Monate im Winter steht, ist die Gefahr der Verharzung sehr gering. Als Ursache für die schlechte Gasannahme können auch poröse Vergasermembranen in Frage kommen. Bitte die Werkstatt fragen, ob das geprüft wurde. Auch können die Vergaserschieber in den Führungen schwergängig sein, bitte auch fragen, ob dieses geprüft wurde.

Des weiteren hat die korrekte Einstellung des Leerlaufgemisches mit den dafür vorgesehenen Einstellschrauben ganz erheblichen Anteil am korrekten Lauf im Übergang vom Leerlauf in den Teillastbereich. Das wird von vielen Werkstätten schlicht und einfach nicht eingestellt. Am besten läuft die Divi mit einem Leerlaufgemisch von 2-2,5 Vol%. Man kann jeden Vergaser einzeln messen, da Yamaha sinnvollerweise an jedem Krümmer eine verschließbare Bohrung angebracht hat, in den man ein Röhrchen des CO-Messgerätes stecken kann.

Wie sieht das Zündkerzenbild aus? Sind die Isolatoren um die Mittelelektroden eher hell oder eher dunkel?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Danke für Ihre Ausführungen. Es war tatsächlich so, dass lt. Werkstatt die Vergaser arg verhaarzt waren. Ich bin vorhin, bis es anfing zu regnen, so rd. 15 km gefahren. Es ist zum verrückt werden. Sie spring an, mit viel Choke läuft sie dann. Aber selbst wenn sie warmgefahren ist, fällt man beim Gasgeben in Löcher, nur mit etwas Choke geht es einigermassen. Und beim Anfahren brauchts Choke bzw. hohe Drehzahl, weil sie sonst absackt bzw. kein Gas annimmt, du drehst ins Leere und stehst da wie ein Depp.Die Kerzen seh ich mir mal an, zu Vergasern kann ich nicht viel sagen.

 

Eins noch. sie stand beim Vorbesitzer ca 3-4 Jahre, hat nur 9000km drauf, bei Wiederinbetriebnahme in 2009 wurde sie von der Werkstatt fitt gemacht und 1-2 Saisons gings dann. Über den letzten Winter kams dann wie beschrieben.

Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo nochmal,

wenn sie wirklich lange gestanden hat, aber nach wieder Inbetriebnahme für 2 Jahre keine Probleme auftraten, dann sollte eine nochmalige Verharzung unter normalen Umständen ausgeschlossen sein. Für die weitere Diagnose ist es nun wichtig, wie die Kerzen aussehen. Sollten sie am Isolator hell sein, dann lässt es auf einen Spritmangel schließen, sollten sie dunkel bis schwarz und nass sein, dann sollten verstopfte Düsen/Bohrungen nicht das Problem sein. Aber bitte ohne Choke fahren und dann für kurze Zeit die Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen, da sonst keine Aussage über das Kerzenbild getroffen werden kann.
Kraftradklinik, 2-Rad Mechanikermeister
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 497
Erfahrung: 2-Rad Mechanikermeister, 20 Jahre Erfahrung in 2-Rad-Technik, Helme, Bekleidung
Kraftradklinik und weitere Experten für Motorrad sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

danke,ich probier das morgen aus. mit dem Ergebnis konfrontiere ich dann die Werkstatt

 

MfG JZ

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
  • So stelle ich mir einen kompetenten Berater vor! Jetzt hab ich viel mehr Fehlersuchmöglichkeiten als man mir in meiner Werkstatt gab. JustAnswer Kunde Leimen
  • Schnelle und aussagekräftige Antwort mit direkter Lösung - so stellt man sich professionelle Hilfe vor. Danke schön! JustAnswer Kunde
  • Nach langem Suchen im Internet endlich eine schnelle und kompetente Antwort! Hat mir einige hundert Euro erspart. Jederzeit gerne wieder! Thomas Feiner Linz an der Donau
  • Der Einzige Mechaniker mit konkreten Lösungen nach einer wahren Odyssee! S.Z. Ganderkesee
  • Super klasse!! Am besten ziehen Sie bei mir ein, dann kann ich Ihnen stündlich Fragen stellen. Absolut empfehlenswert! J. Klinnert Gülzow
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Kraftradklinik

    Kraftradklinik

    2-Rad Mechanikermeister

    Zufriedene Kunden:

    442
    2-Rad Mechanikermeister, 20 Jahre Erfahrung in 2-Rad-Technik, Helme, Bekleidung
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/Kraftradklinik/2010-02-11_223208_Kai_Kraftradklinik_64x64.jpg Avatar von Kraftradklinik

    Kraftradklinik

    2-Rad Mechanikermeister

    Zufriedene Kunden:

    442
    2-Rad Mechanikermeister, 20 Jahre Erfahrung in 2-Rad-Technik, Helme, Bekleidung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/Fritz827/2009-02-17_071731_bild_1.jpg Avatar von H.D. Fritz

    H.D. Fritz

    Zweiradmechaniker - Meister

    Zufriedene Kunden:

    1
    25 Jahre Erfahrung mit Harley - Davidson's /S&S geprüft
  • /img/opt/shirt.png Avatar von Zweirad-Spezi

    Zweirad-Spezi

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    25
    Werkstattleiter einer freien Motorradwerkstatt , Weiterbildungen im Motorradbereich , Tuning , Umbauten etc.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    284
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    86
    Fachanwalt für Familienrecht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/SchiesslClaudia/2013-11-27_153731_unnamed2.64x64.jpg Avatar von ClaudiaMarieSchiessl

    ClaudiaMarieSchiessl

    Rechtsanwältin

    Zufriedene Kunden:

    220
    19 Jahre Anwaltserfahrung
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Motorrad