So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Technikermeister.
Technikermeister
Technikermeister, Kfz-Meister
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  8 Jahre Beruferfahrung, Moped und Motorrad Verkauf und Reparatur
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
Technikermeister ist jetzt online.

Kein Z ndfunke bei Retro-Roller Aprilia Habana 50 Custom

Kundenfrage

Hallo, kein Zündfunke bei meinem Retro-Roller Aprilia Habana 50 Custom (Kaufjahr 2001, nicht von mir). Habe sie bekommen, mit dem Mängel, dass sie während der Fahrt unwillkürlich aus ging. Neustart - lief sie wieder eine Weile. Habe Zündkerze+Stecker getauscht, Luftfilter+Vergaser gereinigt. Nach kurzem Probelauf ist die Drehzahl nach oben gegangen und der Motor verstummte. Kein Zündfunke mehr - Zündspule ausgetauscht - immer noch kein Funke. Was und wo soll ich nun noch prüfen? Gruß Heiko
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Motorrad
Experte:  Technikermeister hat geantwortet vor 6 Jahren.

Eine nach oben steigende Drehzahl deutet auch Falschluftansaugung, oder auf defekte Vorzündungsregelung hin.

 

Also entweder CDI-Einheit, oder Falschluft als Fehlerquelle, während das Fahrzeug noch lief!

 

Jetzt ohne Zündfunke kommen folgende Teile in Frage: CDI-Einheit oder noch davor direkt an der Zündplatte entweder der Pick-up (auch auf Streifspuren achten!) oder die Zündstromversorgungsspule defekt.

 

Der Pick-up ist relativ leicht mit einem Multimeter zu prüfen:

1) Widerstand (Sagt man Ihnen bei Aprilia)

2) Beim starten müßen Spannungsimpulse (Wechselstrom) messbar sein.

 

Ähnliches gilt auch für die Zündstromversorgungsspule, allerdings ist hier nur schwer eine Spannungsmessung zu realisieren.

 

Wenn diese beiden Teile in Ordnung sind, und sie ja die eigentliche Zündspule bereits erneuert haben, dann bleibt nur noch die CDI-Einheit als Fehler übrig.

 

mfg Reitbauer Klaus

 

Technikermeister und weitere Experten für Motorrad sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Was ist mit "Zündplatte" gemeint?
Was meinen sie mit "Streifspuren" beim Pick-UP?
Wie finde ich heraus, welche CDI-Einheit ich benötige und woher bekomme ich sie?
Gruß Heiko
Experte:  Technikermeister hat geantwortet vor 6 Jahren.

Die Zündplatte oder Lichtmaschiene ist unter dem Magnetischem Schwung direkt am Motor eingebaut. Selbst ohne Batterie und Lichtstromversorgung, würde eine Spule noch immer Strom für die Zündung liefern. Ist diese defekt, geht natürlich gar nichts mehr!

 

Wenn am Pick-up Streifspuren des Schwungrads zu sehen sind, sind zum einen die Kurbelwellenlager des Motors verschlissen, und zum anderen ist der Pick-up recht Wärmeempfindlich und stellt seine Funktion recht schnell ein, wenn der Schwung an nämlichen streift.

 

Die CDI-Einheit bekommen Sie bei Aprilia über die Fahrgestellnummer.

 

mfg Reitbauer Klaus