So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kraftradklinik.
Kraftradklinik
Kraftradklinik, 2-Rad Mechanikermeister
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 497
Erfahrung:  2-Rad Mechanikermeister, 20 Jahre Erfahrung in 2-Rad-Technik, Helme, Bekleidung
31143379
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
Kraftradklinik ist jetzt online.

Hallo, Ich habe eine RS125 MP Rotax 122 . Baujahr 4/98 . Ich

Kundenfrage

Hallo, Ich habe eine RS125 MP Rotax 122 . Baujahr 4/98 . Ich hatte einen
Motorschaden. Kolben, Zylinder, Kurbelwelle, das alles war Defekt . Dann habe ich den Motor zerlegt, und alle Motorlager, Simmeringe, Zylinder, Kolben, Kurbelwelle, Wasserpumpe, Ausgleichsräder erneuert . Zur Sicherheit habe ich die Ölpumpe ca 1 bis 2
mm höher gesetzt. Habe die Ölpumpe auch richtig entlüftet und alles nach Werkstatthandbuch wieder zusammengebaut. Erst habe ich den Motor richtig schön warmlaufen lassen .Gestern hatte ich den rest wieder zusammengebaut und wollte eine Probefahrt machen. Nach ca 15 km hat der Motor schon wieder einen Fresser bekommen.
Das Hinterrad hat sogar blockiert. Ich habe den Motor keinesfalls hoch Drehen lassen.
Jetzt ist glaube ich das gleiche passiert wie vorher. Wie kann so was passieren ??
MFG Rainer
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Motorrad
Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und Moin,

wenn das Kolbenspiel in Ordnung ist und die Fördermenge der Ölpumpe eher auf fett, dann könnte unter Umständen eine Undichtigkeit im Ansaugtrakt als Ursache in Frage kommen. Wenn der Isolator der Kerze weiß ist und auf dem Kolbenboden keine Ablagerungen, sondern leichte Materialabtragungen zu erkennen sind, dann würde das für Falsch- oder Nebenluft sprechen im Bereich Ansaugstutzen.

Welche Kerze wird verwendet?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo , konnte mich jetzt erst melden . Ich bin zue Zeit krank . Ich habe den Motor

leider noch nicht auseinander genommen. Ich habe eine NGK B10 EG verbaut. Ich baue den Zylinder so schnell wie es geht mal ab und melde mich dann noch mal.

Danke für die Antwort . MFG Rainer