So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kraftradklinik.
Kraftradklinik
Kraftradklinik, 2-Rad Mechanikermeister
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 497
Erfahrung:  2-Rad Mechanikermeister, 20 Jahre Erfahrung in 2-Rad-Technik, Helme, Bekleidung
31143379
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
Kraftradklinik ist jetzt online.

Die K hlwasser-Temperaturanzeige meiner Honda CBR 125 R, Baujahr

Kundenfrage

Die Kühlwasser-Temperaturanzeige meiner Honda CBR 125 R, Baujahr 2004, geht seit einiger Zeit sehr schnell in den roten Bereich, also in Richtung H. Ich habe schon den Thermostatschalter (der, der den Lüfter anschalten soll, ausgewechselt. Die Kühlwasser-Temperaturanzeige zeigt immer noch kur vor H, der Lüfter läuft nicht an. Im Kühler steht das Kühlwasser nur bis zur Höhe des Thermostatschalters. Beim Auswechseln ist kein Kühlmittel ausgelaufen. Es gab einen kleinen "Zischlaut" Was nuss ich tun?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Motorrad
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, es wäre sinnig den kühler mitsamt kühlmittel zu tauschen, da sich wahrscheinlich die kanäle des kühlers zugesetzt haben und nun kein kreislauf mehr zustande kommt. vorher sollte aber geprüft werden, ob überhaupt strom am thermostat ankommt, damit dieses freigibt. auf jeden fall das kühlmittel erneuern und den stand richtigstellen, da ansonsten schäden in der anlage durch überdruck entstehen können
Experte:  Kraftradklinik hat geantwortet vor 7 Jahren.
Moin,

HALT! Keinen Kühler tauschen, das ist Firlefanz. Nicht mal nach diesen 6 Jahren darf der Kühler zu sein. Schon gar nicht bei einer Honda.

System nach Vorschrift auffüllen, ggf entlüften und danach die Kabel vom Thermoschalter abziehen und überbrücken um zu prüfen, ob der überhaupt Lüfter läuft. Wenn der Lüfter nicht läuft, ist das der Übeltäter.